Super Smash Bros. Brawl




  • Super Smash Bros. Brawl.



    Erschienen ist das Spiel am 27.07.2008.
    Da es schon 2-3 Jahre auf dem Buckel hat, liegt der Preis zwischen 15 - 30€

    Super Smash Bros. Brawl ist der Nachfolger von dem Spiel: Super Smash Bros Melee für den Gamecube. Wie bereits bei seinen Vorgängern, sind in diesem Spiel auch wieder mehrere Charaktere der Nintendo Spielewelt vertreten. Hinzugefügt wurde allerdings noch ein kleiner Storymodus, in dem man nach und nach auf die einzelnen Charaktere trifft. Es hat zudem noch einen Onlinemodus, in dem man entweder gegen Freunde oder auch gegen zufällige Gegner spielen kann.

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=SQE8mwIH2u0[/video]

    Charaktere

    Es sind wie bereits gesagt / geschrieben einige Charaktere der Nintendowelt vertreten. Einige neue und auch die alt bekannten Veteranen wie z. B Link, Mario, Kirby und Pikachu. Zu den Neuen: Mewtu aus Melee wurde z.B. durch Lucario ersetzt, was für meine Verhältnisse noch verkraftbar ist. Es gibt auch noch einige Geheime, die man sich erst erspielen muss. Hier mal die Charakter Auflistung:
    Ÿ
    Die Veteranen:

    Mario

    Link

    Kirby

    Yoshi

    Pikachu

    Ice Climbers

    Donkey Kong

    Zelda

    Fox

    Samus

    Shiek

    Peach

    Ness
    Ÿ

    Die Neuzugänge

    Pit

    Sonic

    Zero Suit Samus

    Wario

    Pokémon Trainer

    Meta Knight

    König Dedede
    Ÿ
    Lucas

    Pikmin und Olimar

    Ike

    Snake

    Quelle/source der Charakterbilder: smashbros.com/de/characters/index.html

    Einzelheiten über einige Charaktere

    Zelda: Die sonst eher zurückhaltende Prinzessin von Hyrule mischt dieses mal mit. Ihre Wendigkeit lässt zwar leicht zu Wünschen übrig, allerdings macht sie das durch ihre Zauberangriffe und die Verwandlung zu Shiek, den man aus dem Spiel „The Legend of Zelda Ocarina of Time“ kennt, wieder wett.


    Sonic: Er ist das 1. Mal in einem Super Smash Bros. Spiel dabei, als einziger Held der Segareihe. Wie auch in den Segaspielen hat Sonic nicht an Geschwindigkeit etc. verloren, er hat alles beibehalten. Er bringt auch noch eine Besonderheit mit - seinen Ultra Smash. Dieser ist die Verwandlung in Super Sonic:




    Snake: Der bekannte Söldner aus der Metal Gear Solid Reihe hat auch wie Sonic seine Premiere in der SSB-Reihe. Natürlich hat er auch ein komplettes Waffenarsenal bekommen z.B. Raketenwerfer, Minen und einige Granaten:




    Freischaltbare Charaktere

    Wie bereits geschrieben, gibt es einige Charaktere, die erst freigespielt werden müssen:

    • Ness

    • Marth

    • Luigi

    • Falco

    • Captain Falcon

    • Lucario

    • R.O.B

    • Mr.Game & Watch

    • Ganondorf

    • Pummeluff

    • Toon-Link

    • Wolf



    Zum Gameplay

    Super Smash Bros. Brawl ist ein Beat 'em Up und es wird auch wie ein normales Beat 'em up gespielt. Man wählt sich einen Charakter aus, kann gegen NPCs spielen oder gegen seine Freunde und schlägt sich solange bis einer der Charaktere von der Stage fällt. Die Steuerung ist mit Wii-Mote, Nunchuck, Classic- und Gamecube Controller möglich. Es gibt einige bekannte Stages z.B. aus Melee oder dem Klassiker für den N64. Man kann auch im Kampf Items benutzen z.B. den Pokéball, in dem sich alte, sowohl auch neue Pokémon befinden und dem Helden im Kampf zur Hilfe eilen. Wie bei den Charakteren sind auch bei den Items Veteranen vertreten z.B. der Baseballschläger, die Laserkanone und die Feuerblume.

    Stages

    Wie in jedem Super Smash Bros., gibt es auch hier wieder einiges an Stages z.B. das Pokémon Stadium (1) wo sich nach einer gewissen Zeit das Terrain ändert.

    Mit dabei als Stage ist auch die Brücke von Eldin aus dem Spiel „The Legend of Zelda Twilight Princess. Nach einer bestimmten Zeit erscheint King Bulbin mit Lord Bullbo und zerstören ein Stück der Brücke, aber keine Sorge, das fehlende Stück kommt nach einiger Zeit mir nichts dir nichts durch ein Portal wieder und macht die Brücke wieder ganz.

    Brücke von Eldin



    Vertreten ist auch die Speersäule, der Heimatort von Dialga und Palkia aus Pokémon Diamant und Perl.

    Speersäule





    Jedes der beiden Pokémon hat seinen eigenen Effekt, wenn es auf der Stage erscheint





    Auch wenn man es nur unscheinbar erkennt wird auf dem unteren Rechten Bild die Zeit manipuliert. Da Dialga das Pokémon der Zeit ist und auf der Stage erscheint hält es die Zeit an bzw. versetzt alles in einem Slow Motion Effekt.


    Smash-Stadt

    Der Name an sich wird euch jetzt sicherlich nichts sagen aber schaut euch mal die Bilder an. Naaa wer kommt drauf? ^^



    Jaa ihr seht richtig - bei der Smash-Stadt handelt es sich um eine Animal Crossing Kampfarena.




    Eine Besonderheit an dieser Stage ist, dass sie anhand der Uhrzeit des Wii-Systems die Tageszeit bestimmt bzw. es einen Wechsel zwischen Tag und Nacht gibt.




    Jeder, der Animal Crossing kennt, kennt auch DJ .KK der euch, wenn ihr an einem Samstag um 20 Uhr auf dieser Stage spielt, ein kleines Live-Konzert gibt.


    Mein Fazit

    Es ist ein gutes Spiel mit einem hohen Funfaktor die Zusammenführung der ganzen Charaktere und Items der Nintendowelt geben dem Spiel ein gewisses Etwas. Ich meine z. B Sonic Vs Pikachu wer hätte jemals damit gerechnet das es so was jemals geben wird also jeder der sich so einen Kampf auch gern mal ansehen wollte und es Interessant findet wie der Kampf ausgehen wird sollte sich das Spiel unbedingt zulegen. Da ich allerdings bei einigen Dingen mehr Individualität erwartet hätte z.B. bei den Angriffen von Mario und Luigi oder Kirby und König Dedede bekommt das Spiel 0,5 Punkte Abzug.

    Punkte: 9,5/10

    restliche Information/Bilder von Quelle/source: smashbros.com/de + nintendo.de/
    Buy-Link zum Game: amazon.de/Nintendo-Super-Smash…TF8&qid=1342731015&sr=8-1


    Review @ Kyubi

    feat. Jeani, Kai_Iwanov, BenChi, Evangelion, sky_fish, Madhatter, Ryuken & Baka-Ranger

    Ava & Signature - Design by sky_fish

    5.572 mal gelesen

Kommentare 8

  • Benutzer-Avatarbild

    kitsune -

    Danke für das Review, hab schon fast wieder vergessen das Game mal zu testen. Ist sicher ein gutes Partyspiel XD.
    Wow ich wusst nicht das es sogar einen kleinen Storymodus hat.

    Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Kyubi -

    Hehe daaaanke :D Hast dir das Konzert auch angeschaut ;D?

    Ohja :D allgemein Subraum ist cool :D Und dann zu 2 :D das ist richtig gut ;D

  • Benutzer-Avatarbild

    hitomichan -

    Sehr ausführlich, toll.
    Ich habe das Game selber schon Stunden gezockt, trotzdem habe ich noch was Neues dazu gelernt und zwar die Info über das Live-Konzert Samstags um 20 Uhr! :D
    Mir gefällt besonders der 2-Spielermodus im Subraum Emissär, das hat Suchtfaktor. ^^

  • Benutzer-Avatarbild

    Kyubi -

    Yeah danke Jeani ^-^Naja musste es auch recht oft überarbeiten :D aber es hat sich gelohnt ^-^

  • Benutzer-Avatarbild

    Jeani -

    Tolles erstes Review Kyubi!!!! *Applaus* :)

    Allerdings kann ich mit dem Spiel nicht viel anfangen....*hüstel* ... ich hatte es mir mal aus der Videothek ausgeliehen, aber irgendwie wars komisch... *hmmm*

  • Benutzer-Avatarbild

    Kyubi -

    ^-^Yuy danke für eure beiden kommentare :D

    @Sky gibt insgesamt 32 charaktere glaub ich :D

    @Baka :D Daaaaaankeschön^^ hätt nicht gedacht das es so gut wird :D

  • Benutzer-Avatarbild

    sky_fish -

    Ich kenn mich leider mit Games nicht so sehr aus und spiele auch nicht wirklich viel, aber Mario & Co. kommt immer gut =) Find das Review echt schön mit den ganzen Bildern und so! Und wow, sind das viele Charaktere o.o

  • Benutzer-Avatarbild

    Baka-Ranger -

    Schönes erstes Review Kyubi :). Alles schön erläutert und die Charakter Vorstellungen finde ich auch gut, also dass Bilder dabei sind :D.

    Liebe Grüße :)