Ryuuou no Oshigoto! - Hinatsuru Ai - Bunny Ver. - B-style - FREEing (?)

      Sephiroths_Angel schrieb:

      Ich entschuldige mich vorab für die Ausdrucksweise, aber..

      Alter Falter, ist das krank. Dieses Mädel ist neun. NEUN!
      Wer so etwas kauft, sollte imo wirklich über psychologische Hilfe nachdenken.


      Madhatter schrieb:

      Auch der Hersteller sollte dringend über psychologische Hilfe nachdenken!


      ... naja, wissen wir das nicht schon längst? Also mal ehrlich, ich will es ja nicht gutheißen und ich steh darauf auch ganz sicher nicht, find es immer wieder verstörend. Aber keiner sucht sich seine sexuellen Neigungen aus und auch wenn man gewisse Änderungen herbeiführen kann, diese hier ganz bestimmt nicht freiwillig. Aber mir ist es lieber, sie wird an Animefiguren ausgelebt, als an echten Menschen. So viel dazu. Ich glaub, solche Figuren verhindern schlimmeres, um es mal so auszudrücken. Vergleichbar vielleicht, wie Prostitution auch Vergewaltigungen reduziert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BenChi“ ()

      Warum Politiker?

      Und was müsste erst noch bewiesen werden? Nehmen wir doch mal die aktuell meistdiskutierte sexuelle Ausrichtung. Schwulsein. Was muss daran noch bewiesen werden? Oder bist du einer von denen, die noch glauben, das ist eine Krankheit und muss ausgetrieben werden oder ähnliches?

      Achso, die Games sind es. Sind ja auch schuld an Amokläufen an Schulen und so, nicht wahr? Wird aber dann Zeit, dass diese Ausgeburten des Teufels mal verboten werden (Achtung, kann Sarkasmus enthalten) Bekomme da im Moment garnichts mehr mit, weil ich schon ne ganze Zeit nichts mehr zocke...

      Ich frage mich manchmal warum oft davon ausgegangen wird, dass sich Leute eine bestimmte Figur kaufen weil es ihrer "sexuellen Neigung" entgegenkommt und es quasi als Figurizierte "Wixvorlage" dienen soll. Vielleicht kauft sich die Person die Figur auch nur weil sie die niedlich findet. Ein vollkommen "unbeflecktes "ich finde das Häschen knuffig"" und kein "Ich kauf`sie mir weil ich auf Minderjährige im Häschenkostüm stehe. Woa das geilt mich auf du". Vielleicht denken sich Viele die sie kaufen auch absolut nichts dabei. Sie finden das was sie sehen niedlich und kaufen es. Punkt.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears

      Una schrieb:

      Ich frage mich manchmal warum oft davon ausgegangen wird, dass sich Leute eine bestimmte Figur kaufen weil es ihrer "sexuellen Neigung" entgegenkommt und es quasi als Figurizierte "Wixvorlage" dienen soll. Vielleicht kauft sich die Person die Figur auch nur weil sie die niedlich findet. Ein vollkommen "unbeflecktes "ich finde das Häschen knuffig"" und kein "Ich kauf`sie mir weil ich auf Minderjährige im Häschenkostüm stehe. Woa das geilt mich auf du". Vielleicht denken sich Viele die sie kaufen auch absolut nichts dabei. Sie finden das was sie sehen niedlich und kaufen es. Punkt.


      Ich hoffe sehr, das die Mehrheit der Menschen die diese Figuren kaufen, diese kaufen weil sie sie eben süß finden. (Was sie ja auch ist)

      Aber das Bunny Kostüm an sich ist leider sexuell geprägt. Sind halt die Bunnygirls aus dem Playboy. (Die natürlich zum Teil auch süß sind. Süß und sexy schließt sich ja nicht aus.)
      Das Problem ist hier, eher das Kostüm. Figuren von Kindern an sich sind überhaupt nicht schlimm.
      Ich finde euren Denkansatz auch nicht verkehrt. Das würde dann also bedeuten, dass alle Zensur und Verbote des Anime-Schmuddelkrams eher kontraproduktiv sind? Erklärt dass denen mal da oben. Ich glaube auch dass durch Verbote und Strafen dass ganze auch nicht verbessert. Mann müsste das Problem wirklich mal mehr untersuchen.
      Nein, ich denke nicht das jeded Art von Zensur schlecht ist.

      Klar wir wissen das Killerspiele nicht für Amokläufe zustänig sind, das ist ja wissenschaftliche bewießen. Dennoch würde ich kein 10 jähriges Kind solche Spiele lassen. ;)


      Ob jetzt gezeichnete Kinder wirklich bei sexuelle vorlieben helfen kann, ohne das es hier so psychologische Grundlagen gibt, möchte hier glaube ich niemand unterschreiben.
      Sorry aber ich versteh die Diskussionen hier einfach nicht mehr. Kann mir mal einer erklären warum ihr Figuren immer ins reale ziehen müsst? Ich würde mir die Figur zwar nicht kaufen ok und sie ist anscheinend 9 aber auch wenn wenn da stehen würde sie wäre 30 warum wir dann immer gleich von sexuellen Neigung, kranken usw.. geschrieben.

      Ich sehe hier nur eine Figur im Bunny Kostüm.
      Sorry aber ich versteh die Diskussionen hier einfach nicht mehr. Kann mir mal einer erklären warum ihr Figuren immer ins reale ziehen müsst? Ich würde mir die Figur zwar nicht kaufen ok und sie ist anscheinend 9 aber auch wenn wenn da stehen würde sie wäre 30 warum wir dann immer gleich von sexuellen Neigung, kranken usw.. geschrieben.

      Ich sehe hier nur eine Figur im Bunny Kostüm.


      Endlich normale Leute! Bin voll auf deiner Seite.

      Es sind ansich Comiccharakter und da gehe ich selten mit realen Maßstäben ran. Gut, was die Darstellung von offensichtlich Minderjährigen in mehr als anzüglichen Posen und Outfits so heiße ich das nicht gut und sowas wird nicht gekauft aber ich beobachte es hier auch in anderen Bereichen (Körperproportionen z.B.), das da oft mit den IMO falschen Maßstäben ran gegangen wird. Man kann bei einem Comiccharater nunmal nicht "reale Maßstäbe ansetzen". Das ist so als wenn man sagen würde "Warum läuft Micky Mouse aufrecht? Echte Mäuse tun doch sowas nicht und überhaupt was hat die für ne Nase, Ohren usw. So sieht keine Maus aus". Ja, so sieht keine echte Maus aus weil es ein COMICCHARAKTER ist! Keine ECHTE MAUS! Punkt.

      Das im Anime/Mangabereich generell etwas nicht so ganz richtig läuft was die Darstellung von Kindern angeht ist wohl nichts Neues. Japan scheint ja auch der einzige Mitgliedsstaat der OECD zu sein in dem der Besitz von Kinderpornografie nicht unter Strafe steht.

      ich glaube vielleicht sollte man einfach mal einen extra Thread zu dem Thema eröffnen in dem sich Interessierte darüber unterhalten können nur nervt es mich langsam auch gewaltig, dass gefühlt in jedem Thread in dem es um einen jüngern Chara geht gleich wieder so eine Diskussion los geht. Man kann darüber diskutieren aber bitte nicht mehr in den "falschen Threads". Glaube es meckert hier auch keiner wenn man mal ganz kurz vom Thema abkommt aber langsam nimmts dann doch nervige Außmaße an. Wie gesagt, macht`n seperaten Thread auf, postet dort meinetwegen obige Figur oder andere über die ihr wünscht zu diskutieren und dann beredet das.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears

      Yankee schrieb:

      Sorry aber ich versteh die Diskussionen hier einfach nicht mehr. Kann mir mal einer erklären warum ihr Figuren immer ins reale ziehen müsst? Ich würde mir die Figur zwar nicht kaufen ok und sie ist anscheinend 9 aber auch wenn wenn da stehen würde sie wäre 30 warum wir dann immer gleich von sexuellen Neigung, kranken usw.. geschrieben.

      Ich sehe hier nur eine Figur im Bunny Kostüm.


      Es ist nicht die Figur, sondern das Konstüm.... das kommt eben aus dem Playboy und der Playboy stellt nur man Bilder von nackeligen Frauen aus ua. in genau diesem Kostüm.

      Niemand hier sieht etwas sexuelles bei Kinderfiguren im Bikini oder Badeanzug.

      Madhatter schrieb:

      Niemand hier sieht etwas sexuelles bei Kinderfiguren im Bikini oder Badeanzug.


      Ja das Kostüm kommt vielleicht vom Playboy aber man sieht an ihr jetzt nichts verwerfliches. Alles weitere ist für mich dann schon wieder Kopfkino.

      Es ist ja nicht nur bei der Figur so. Da sieht man eine Unterhose, Der eine Typ trägt Stöckelschuhe usw... Es wird dann auch noch geschichtlich nachgesehen das das im 1800J.? so war. Die Frage die ich mir stelle ist halt warum zieht ihr das alles immer ins reale? Ich versteh es nicht.
      Den Drang immer gleich Alles nach zu gucken empfinde ich hier in diesem Forum speziell als Korinthenkacker-, und Rechthaberei. Ich empfinde es weniger als eine Art von Neugierde sondern einfach nur ein fast schon krankhaft, zwanghaftes Nachgucken weil man Recht behalten will. "Hier steht es! Schau! Ich habe recht ha ha". Das hat für mich auch n touch von Kindergarten. "Stimmt garnicht!"...."Wohoooool!".

      Mir vergeht einfach die Lust etwas zu posten, wenn man, übertrieben ausgedrückt, in "ständiger Angst lebt, dass jeder noch so unbedarfte Post kurze Zeit später in seine Einzelteile zerpflückt wird einfach weil mal wieder ein gefühlt gelangweilter Mensch nichts Besseres zu tun zu haben scheint als auch direkt nach zu gucken ob dem denn auch wirklich so ist was der User oben drüber gepostet hat und wenn nicht, dass gleich kunt zu tun. Wir sind hier wohl alle erwachsen und ich brauche keine schulmeisterei im sekundentakt.

      Ich glaube wenn man auf der Schiene Kinder im Hasenkostüm sind anzüglich weil das Bunnykostüm seinen Ursprung im Playboy zu haben scheint fährt, dann kann man dann sicher noch weiter spinnen und ausweiten. Dann sind bald alle KInder im Badeanzug o.ä. auch anzüglich weil dies und jenes.

      Manchmal muss man echt mal ne 8 gerade sein lassen. Mit viel Fatansie kann ich auch das Geschlechtsteil eines Mannes an der vorbei ziehenden Wolke sehen. Ja, das war jetzt was überspitzt, ich weiß.

      Das mit den Stöckelschuhen hatte ich damals wohl aufgebracht und ich assoziiere Männer in Stöckelschuhen leider mit Schwul, mit Transen usw. Das ist vielleicht nicht ganz okay einen Fatechara so abzuwerten nur weil der Chara solche Schuhe trägt. Ich wollte dich als Fate Fan da nicht angreifen. Mit dem allgemeinen Drang alles mit der Realtität in Verbindung zu bringen hatte das nun aber weniger was zu tun IMO. Eher was mit der Sache die ich oben schon erwähnt hatte.

      Und Yankee....

      Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen: Lass es einfach. Tu dir selbst und deinen Nerven den Gefallen und führe diese Diskussion garnicht erst weiter. Manche wollen einfach nur Recht haben auf Biegen und Brechen.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Una“ ()