Ryuuou no Oshigoto! - Hinatsuru Ai - Bunny Ver. - B-style - FREEing (?)

      Yankee schrieb:

      Madhatter schrieb:

      Niemand hier sieht etwas sexuelles bei Kinderfiguren im Bikini oder Badeanzug.


      Ja das Kostüm kommt vielleicht vom Playboy aber man sieht an ihr jetzt nichts verwerfliches. Alles weitere ist für mich dann schon wieder Kopfkino.

      Es ist ja nicht nur bei der Figur so. Da sieht man eine Unterhose, Der eine Typ trägt Stöckelschuhe usw... Es wird dann auch noch geschichtlich nachgesehen das das im 1800J.? so war. Die Frage die ich mir stelle ist halt warum zieht ihr das alles immer ins reale? Ich versteh es nicht.


      Wenn man was verwerfliches sehen würde, wäre diese Figur nicht hier im Forum, nicht einmal im AB18 Bereich ;)
      Also keine Sorge.

      Und zu den Stöckelschuhe, ja das weiß ich zufällig. Und ich finde es so witzig das Stöckelschuhe für Männer bzw. Reiter und Schlachter erfunden wurde... und muss mir immer so ne Schlachter in High Heels vorstellen :D
      Das bekomme ich einfach nicht mehr aus meinen Kopf raus - deswegen finde ich es auch nicht schlimm wenn mittelalterlische Männer Absatzschuhe tragen ;)
      Auch der Hersteller sollte dringend über psychologische Hilfe nachdenken!


      Alter Falter, ist das krank. Dieses Mädel ist neun. NEUN!

      Wer so etwas kauft, sollte imo wirklich über psychologische Hilfe nachdenken.


      Nein, wir finden die Figur scheinbar gar nicht verwerflich. Warum dann zitierte Postings verfassen wenn doch nichts Verwerfliches an der Kleinen zu finden ist?

      Wenn man etwas verwerflich findet, dann kann man das tun aber es nachher versuchen so hin zu stellen als würde man die Figur ja absolut nicht verwerflich finden ist etwas.....weiß nicht wie ich das nennen soll. Steht dazu wenn ihrs verwerflich findet und versucht es nicht nachdem etwas Druck von Anderen ausgeübt wird so aus sehen zu lassen als würde man die Figur nicht verwerflich finden. Rückrad zeigen nennt sich das. Wenn man eine Meinung zu einer Sache hat, dann sollte man auch dázu stehen. Sich dann rauswinden zu wollen betrachte ich als feige.

      Ne ich kann die Diskussion nicht mehr verfolgen. Meine Nerven machen das nicht mehr mit. Ich halte mich jetzt hier raus sonst gibts n Knall und dann bin ich geplatzt.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears
      Ich will hier auch keinen zunahe treten oder jemanden kritisieren ;) Wollte einfach mal fragen. Es ist halt irgendwie witzig das Forum hat zig Figuren Thread's die keine beachtung finden aber wenn es um schlüpfrige Figuren geht oder eben Figuren mit zu großem vorbau, Mädl's mit Mechafüßen, Typen mit Stöckelschuhen usw... was halt nicht einer norm entspricht (oder als Fanservice abgetan werden kann) das wird dann igendwie ins reale gezogen.

      Wenn ich bei einer Saber draüber nachdenken würde warum Artoria Pendragon weiblich ist die Legende aber von König Arthur erzählt dann stimmt hier ja auch was nicht. Ich hoffe ihr wisst auf was ich hinaus will oder besser gesagt warum ich eigentlich gefragt habe: Warum die Figuren ins reale gezogen werden?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Yankee“ ()

      Kann mir mal einer erklären warum ihr Figuren immer ins reale ziehen müsst?


      Weil nun einmal letztendlich die meisten Anime-Figuren, wenn auch lose und mit künstlerischen Freiheiten, auf dem Konzept realer Menschen aufgebaut sind. Ergo müssen sie sich nachvollziehbarerweise auch den Vergleich mit diesen gefallen lassen.
      Also wir reden hier jetzt natürlich von den Charakteren, die einer humanoiden Form nachempfunden sind, ist ja klar. :3 Keine unförmigen, lila Schleimklopse mit zwei eckigen Köpfen oder dergleichen. Gibt’s natürlich auch, aber halt extrem selten. Die meisten sind mehr oder minder Menschen-ähnlich, man geht lediglich hin und „optimiert“ diese nach dem eigenen Geschmack.

      Das klassischste Beispiel hierfür wären wohl die im A/M-Bereich nun einmal doch extrem häufig auftretenden großen Augen. Warum ist das so? Japaner empfinden große Augen als schön und ansprechend. Ergo wird das bei A/M-Charas auch demensprechend oft so dargestellt.

      Bei sexuellen Vorlieben ist es doch auch nicht anders. Warum gibt es so viele Charas mit riesigen Brüsten, viel zu engen Klamotten und jedes Hentai-Mädel quiekt beim Koitus, als würde man auf ein Meerschweinchen rumtreten? Weil die Zielgruppe drauf steht. So einfach ist das.

      warum wir dann immer gleich von sexuellen Neigung, kranken usw.. geschrieben.


      Pädophilie ist und bleibt eine Krankheit und in meinen Augen noch dazu eine der abartigsten überhaupt, welche es in keiner Form zu rechtfertigen, entschuldigen oder zu unterstützen gilt.

      Du darfst bitte nicht vergessen, der Hersteller hat hier völlig bewusst(!) ein 9-jähriges Kind in ein Kostüm gesteckt, welches nun einmal in unserer heutigen Gesellschaft eine extrem starke Assoziation zur Sexualisierung und Degradierung weiblicher Wesen aufweist.
      Und mal ehrlich, wir kennen doch alle die Figuren und die Firmenpolitik von Freeing (oder beispielsweise auch MegaHouse); Sex sells!
      Hier kann mir also keiner erzählen, „Och, das ist doch nur ein random Bunnykostüm, das zielt überhaupt gar nicht auf die sexuelle Vorlieben unserer Kunden ab, nein, nein. ^^“.
      Pardon, aber wer den Quatsch glaubt, der glaubt auch noch, dass der Weihnachtsmann am Nordpol seine Werkstatt betreibt. Die PVC ist mit voller Absicht auf sexuelle Neigungen und Vorlieben ausgerichtet, ergo darf man das auch kritisieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Sephiroths_Angel“ ()

      Sephiroth's Angel, das unterschreibe ich auch so. Bis auf das mit der Pädophilie nicht ganz, aber dazu hab ich meine Ansicht ja schon verkündet.

      Una schrieb:

      Den Drang immer gleich Alles nach zu gucken empfinde ich hier in diesem Forum speziell als Korinthenkacker-, und Rechthaberei. Ich empfinde es weniger als eine Art von Neugierde sondern einfach nur ein fast schon krankhaft, zwanghaftes Nachgucken weil man Recht behalten will. "Hier steht es! Schau! Ich habe recht ha ha". Das hat für mich auch n touch von Kindergarten. "Stimmt garnicht!"...."Wohoooool!".


      Ich hoffe, du meinst nicht auch mich damit. Das kann ich auch überhaupt nicht ausstehen. Darum vermeide ich das auch so weit es geht, nur wenn es wirklich einen Mehrwert bringt, eine Frage im Raum steht oder wenn jemand nach Quellenangaben verlangt. Aber dann auch nur mit Widerwillen. Ne, ich empfinde das weniger als Korinthenkackerei sondern vorallem auch als Gesprächskiller. Man bekommt das zum Fressen hingeworfen und gibt dann hoffentlich jetzt Ruhe.

      Dass Themen mal woanders hingehen oder unter Figuren irgendwas diskutiert wird wie hier, stört mich persönlich garnicht. Mich wundert es bisschen, weil es doch eigentlich auch ein (Diskussions-)forum ist. Aber man könnte es auch besser moderieren, das stimmt. Man kann dann solche Ausschweifungen auch in passende Threads verschieben.

      Ich habs mal editiert, da bereits in einem anderen Thread darum gebeten wurde das privat zu klären. Von meiner Seite her besteht da aber auch kein Redebedarf mehr. Wenn du an einer Antwort meinerseits interessiert bist BenChi, dann kannst du mir ja eine Nachricht schreiben.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Una“ ()

      Ich bin nicht Pädophil, ich bin psychisch gesund und ich bin kein Mitarbeiter in der Sexbrange oder was auch immer: Wäre sie nicht von Freeing und somit ne 1/4, würde sie bei mir stehen. Nicht weil ich sie sexuell aufregend finde usw. sondern weil sie ein unglaublich niedlicher Charakter ist, der was super süßes anhat.
      Ich finde es falsch etwas zu sexualisieren, nur weil man es mal irgendwo in Zusammenhang mit Erotik gesehen hat. Googlt mal: Es gibt sicher nix, was es nicht auf der erotisch/sexuellen Schiene gibt.
      Zudem finde ich es falsch und beleidigend, wenn man so in eine Schublade gesteckt wird, nur weil man Dinge anders beurteilt, gut findet, kauft usw. Ich bin kein Klischee oder eine "Zielgruppe". Ich denke, kaum einer von uns ist das.
      Na das klingt doch nach einer gesunden Einstellung und ich wäre der letzte, der dich verurteilt, weil du sie süß findest. Man darf Kinder auch süß finden, aber wie Sephiroths_Angel ja schon geschrieben hat oben, aber ich wiederhole es jetzt mal nicht. Bitte fühl dich nicht angesprochen, wir meinen doch offensichtlich andere Menschen.

      Ich stimme dir weitestgehend zu, Suwatari.

      Ich habe anfänglich hier auch nur n niedliches Mädel im Bunnykostüm gesehen das einfach nur drollig aussieht. Sie hat IMO keine anzügliche Pose, keinen lüsternen oder gar gequälten Sabberblick á la "Oh ja" (denke ihr wisst wie ich es meine) sondern schaut einfach fröhlich "In die Kamera, dir ihre Hand entgegen streckend". Hätte sie jetzt noch einen ganz gewissen, sehr eindeutigen Blick drauf, ich glaube dann würde ich wohl auch skeptischer sein und mir meinen teil denken aber dem ist ja nicht der Fall IMO.

      Natürlich. Jetzt kann man wieder auf "reale Schiene gehen" und sich fragen ob man den Anblick eines "realen, 9 jährigen Kinds" in enger Bunnysuit, mit Netzstrumpfhose und hohen Schuhen auch noch so betrachtet kann. Die Frage kann ich mir selber nur schwer beantworten wie ich das finden würde. Würde ich mir da Gedanken machen? Ich weiß es nicht zu 100%. Käme wohl auch sehr stark auf die Situation an.

      Vielleicht bin ich auch nur zu naiv und dumm, dass ich mir bevor man hier quasi darauf "hingewiesen" wurde, mir darüber ehrlich gesagt keine Gedanken gemacht habe.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears
      Wenn ich so eine wie sie hier sehe, muss ich persönlich ja dann oft an diese Schönheitswettbewerbe in den USA denken, in denen auch Mädchen in dem Alter mitmachen. Die sind dann auch geschminkt und angezogen, wie eigentlich eher Erwachsene geschminkt und angezogen sind. Diese Mädchen so aufgedonnert zu sehen, find ich sehr... weird!

      "Wer so etwas kauft, sollte imo wirklich über psychologische Hilfe nachdenken."
      Nun, dass klingt nicht nach einem Ausschkuß meinerseits. Möglich, dass ich nicht gemeintsein soll, aber das geht hier in dieser Aussage nun mal nicht hervor, weil nich differenziert wurde. Ich lese sowas in der Art ja öfter.

      Schönheitswettbewerbe ist ein super Stichpunkt! Nicht eins zu eins das selbe, aber die Mädels aus den Idol-Animes/Games (Love Live, Idolmaster usw.) sind im Grunde ebenfalls Kinder, die aufgedonnert auf Bühnen stehen und dem Showbuissnes ausgesetzt sind. Lässt sich streiten, wie man jetzt dazu stehen möchte. Oder Charas mit Waffen (Atelier, Fullmetal Alchemist usw.), die quasi Krieg führen oder sich Kämpfen aussetzten. Die Figurenreihen mit Brautkleidern...Kinderehen?
      Das sind alles so Themen, die bei genauerer Betrachtung sehr schwierig sind.
      Mmm ja, das ist ein interessanter Gedanke Suwatari! Sogesehen ist es auch nicht sonderlich toll Kinder in Militäruniformen mit Waffen zu sehen. Ist ist ja dann auch nicht "politisch korrekt" oder wie ich es nennen soll. Und ja, über sowas kann man dann echt lange diskutieren und philosophieren. Wo ist da die Grenze usw. Schwierige Materie IMO.

      @BenChi:

      Ja, diese Wettbewerbe habe ich auch mal gesehen. Die Eltern von den Kindern üben da IMO ihren...wie soll ich da nennen=....Geltungsdrang? an ihren Kindenr aus usw. Den Kindern macht es ja teilweise keinen Spass und selbst denen die behaupten es würde ihnen Spass machen glaube ich das ehrlich gesagt nicht. Es ist einfach nicht natürlich.
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears
      Es ist nett, dass du schlichten möchtest, BenChi, danke. ^^ Doch ich stehe zu dem, was ich geschrieben habe.
      Pädophilie ist und bleibt ein absolut rotes Tuch für mich und alles, was auch nur ansatzweise in diese Richtung
      geht und Kinder sexualisiert, wie eben auch diese PVC hier, nein... einfach nein.

      Mehr möchte ich dem nicht hinzufügen, denn ich mag nicht mit Leuten diskutieren, die so etwas unterstützen
      (oder eben dies auch nur in Erwägung ziehen). Tut mir leid, doch wie gesagt, dieses Thema trifft leider einen
      Nerv bei mir.
      Ich glaube der Punkt ist vielleicht, dass es Leute gibt die diese Figur in keiner Weise mit pädophilität in Verbindung bringen. Wie gesagt, sie haben da keinen Blick für und sehen ganz einfach nur n süßes, kleines Bunnygirl. Da sie sich nicht darüber im klaren sind womit es in Verbindung steht, weiß ich nicht obman den Leuten dann nicht etwas unrecht tut sie in diese Schublade zu stecken wenn ihr versteht wie ich das meine.

      Ist ja genauso wie wenn sich jemand denkt "Woa da ist ja meine most wanted PVC Figur und das zum halben Preis! Cool! Da schlag ich mal schnell zu!". Und nachdem er sie dann gekauft hat und stolz präsentiert wird er von seinen Forenkollege blöd angemacht und als Untersützer von Raubkopien "verurteilt". Dabei wusste er einfach nicht was er da gekauft hat. Hätte er es gewusst, hätte er es wohl gelassen da er keine Raubkopierer untersützen will aber er wusste es eben nicht. Er wurde aber nun trotzdem als der Buhman verurteilt weil er ne Raubkopie gekauft hat ungeachtet der Tatsache, dass er er beim Kauf fest davon überzeugt war ein Original erworben zu haben. Ähnlich ist das ja dann auch in diesem Fall, oder? Glaube zig Leute würden sich die hierzulande nur kaufen weil sie die einfach nur süß finden und sich absolut nichts dabei denken, werden aber von Anderen mehr oder minder als Pädophiele veruteilt obwohl sie absolut nicht pädophiel sind! Genauso wie der, der aus Unwissenheit die Raubkopie erworben hat und obwohl er Raubkopierer nicht unterstützen will von nun an als Unterstützer von Raubkopierern degradiert wird. Dieser Vorwurf ist ja dann IMO etwas ungerecht.

      Aber vielleicht machen wir tatsächlich einfach mal irgendwo einen seperaten Thread zu diesem Thema auf in dem man zivilisiert darüber reden kann. Dann hat man hier nicht mehr oder minder immer recht viel Off Topic. Nur ein Vorschlag! Oder wir belassen es einfach dabei. Ich bin jetzt jedenfalls auch mal still. Meine Meinung ist glaube ich klar geworden ^^
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Una“ ()

      Sephiroths_Angel schrieb:

      Es ist nett, dass du schlichten möchtest, BenChi, danke. ^^ Doch ich stehe zu dem, was ich geschrieben habe.
      Pädophilie ist und bleibt ein absolut rotes Tuch für mich und alles, was auch nur ansatzweise in diese Richtung
      geht und Kinder sexualisiert, wie eben auch diese PVC hier, nein... einfach nein.

      Mehr möchte ich dem nicht hinzufügen, denn ich mag nicht mit Leuten diskutieren, die so etwas unterstützen
      (oder eben dies auch nur in Erwägung ziehen). Tut mir leid, doch wie gesagt, dieses Thema trifft leider einen
      Nerv bei mir.


      Oh, sorry, daran hab ich gerade garnicht mehr gedacht und es mehr nur auf meine Beiträge bezogen gehabt... da liest man einmal nicht nochmal alles durch.. ^^;;

      Ja BenChi. Man, man, man ey. LIIIIES doch mal! Nie liest du was. Echt zum +otzen mit dir. Fuuuurchtbar. Da hast du die Tüte und jetzt ab in die Ecke :P <---- Scherz!
      Go to the other side
      Go to the other side
      Cause the boat...take a ride
      Cross the rift to the other side
      Further and further to the other side
      it must sail bearing your tattoos
      and our offering tears