Sie sind nicht angemeldet.

Stica

Shrinebesessene

  • »Stica« ist weiblich

Beiträge: 2 837

Wohnort: Deutschland? xD

Beruf: Schülerin (nicht) aus Leidenschaft

  • Nachricht senden

21

Freitag, 17. April 2009, 21:10

Ich zieh mir atm "Das Leben des Brian" rein. *-* Kannte ich vorher gar nicht, aber soetwas dermaßen WITZIGES habe ich lange nicht mehr gesehen. xDDD

Senbei

Hikikomori

  • »Senbei« ist männlich

Beiträge: 810

Wohnort: brmhvn

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. April 2009, 19:25

jaa, monty py ist genial^^
allein schon die Ritter der kokosnuss haben mir ne halbe stunde lachflash am stück beschert *blink*

aber dsa ist ja nicht japan

23

Montag, 27. April 2009, 21:18

Ich liebe die Filme
Moon Child und Kamikaze Girls *verliebt*

Maron

Kyū

  • »Maron« ist weiblich

Beiträge: 100

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Azubi zur Bankkkauffrau

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. Mai 2009, 20:33

Ja, Kamikaze Girls ist wirklich total toll *kyaaa*

25

Donnerstag, 18. Juni 2009, 22:49

alles mit Jackie Chan!!!

26

Sonntag, 28. Juni 2009, 22:00

Crow´s Zero! *applaus*

27

Samstag, 13. Oktober 2012, 21:39

Ich hätte mal wieder Lust auf nen Film wie "Love exposure", "I'm a cyborg, but thats ok" und "Last life in the universe" (die hab ich schon geschaut)

was habt ihr denn da für Empfehlungen auf Lager?

Maikeru

Sensei

  • »Maikeru« ist männlich

Beiträge: 663

Wohnort: Nördlich

Beruf: Sakuseisha

  • Nachricht senden

28

Samstag, 13. Oktober 2012, 22:12

"Returner"
http://www.youtube.com/watch?v=2v4pWshsQ1U


"Kairo/Pulse"
http://www.youtube.com/watch?v=JyDf4igNJ38


"Tetsuo III"
http://www.youtube.com/watch?v=3m33oOqbUec


"Wuji - Reiter der Winde"
http://www.youtube.com/watch?v=cbPTBUkYwnA


"13 Assasins"
http://www.youtube.com/watch?v=kiHraHVUerU


"Flying Dagger" (nicht zu verwechseln mit "Hause of Flying Daggers) - ist eine herrlich bescheuert-alberne "Chinese-Ghost-Story"-Verarsche
http://www.youtube.com/watch?v=6bAWBZB8kjc

"Alive"
http://www.youtube.com/watch?v=lwhGjV1CcoM

"Save the green Planet"
http://www.youtube.com/watch?v=3NLbDgyMusk

I go my own way. And i know the way i´m going, but i just can´t find the road.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maikeru« (13. Oktober 2012, 22:17)


29

Samstag, 13. Oktober 2012, 22:32

Drei außergewöhnliche Filme, die Du da genannt hast, gehören alle drei zu meinen Lieblingsfilmen. Da ist es natürlich schwer, Vergleichbares zu finden. Als erstes könnte man vielleicht auf andere Filme der Regisseure zurückgreifen.

LOVE EXPOSURE
Von Sion Sono sind die neueren Filme ebenfalls empfehlenswert, aber ziemlich heftig (wie meistens bei ihm). Von seinen neueren Filmen ist mein Favorit HIMIZU, den allerdings viele Leute hassen ... COLD FISH ist erst letztens in Deutschland auf DVD erschienen (ungewöhnlicherweise sogar ungeschnitten, wenn ich mich nicht irre, obwohl ich mir das nicht vorstellen kann ...).
http://www.youtube.com/watch?v=eMo_T9_LPEs

I'M A CYBORG ...
Park Chan-Wook hat ja einige grandiose Filme gemacht, von denen ich I'AM A CYBORG am schwächsten finde, obwohl ich ihn sehr mag. Aber seine anderen Filme sind inzwischen Klassiker der Filmgeschichte SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE, OLDBOY, LADY VANGEANCE ... aber auch J.S.A. ist sehr gut - und THIRST natürlich. Diese Filme sind niht wirklich vergleichbar, aber sehr, sehr gut.
http://www.youtube.com/watch?v=bjejUChcVwo

LAST LIFE ...
Da wird es wirklich sehr schwer ... Es gibt zwar von Pen-ek Ratanaruang eine Art Fortsetzung - INVISIBLE WAVES - aber der Film funktioniert nicht wirklich. Sein Film PLOY kommt vielleicht der Sache schon näher.
http://www.youtube.com/watch?v=EK_mBeghxPQ

Wenn es Dir um andere vergleichbar eigenständige Filme geht:
YENTOWN - und andere Filme von Iwai.
(Kein Trailer zu finden, aber eine Art Fan-Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=B_u5-uTN7Sc )

EUREKA
http://www.youtube.com/watch?v=_o0CONMqKOc

Fast alle Filme von Nakashima - zumindest die drei letzten: MEMORIES OF MATSUKO, PACO AND THE MAGICAL BOOK, CONFESSIONS
Fast alle Filme von Wong Kar-Wai außer der erste und der letzte. Wenn ich gerade so darüber nachdenke, würde ich jetzt gerne FALLEN ANGELS mal wieder sehen ... Aber auch IN THE MOOD FOR LOVE, 2046 usw.
http://www.youtube.com/watch?v=KZda7nWftQI

Zu MAIKERUS Liste:
Mag ich zwar alle, aber auf einer Höhe mit den genannten ist, meiner Meinung nach, eigentlich nur SAVE THE GREEN PLANET - und KAIRO.
Wirklich TETSUO III?
Ich habe ihn hier liegen - aber nachdem Tsukamoto seit NIGHTMARE DETECTIVE irgendwie "aufgebraucht" scheint, habe ich bis jetzt keine Lust aufbringen können, ihn mir anzuschauen. Bis zu NIGHTMARE DETECTIVE hielt ich ja jeden seiner Filme für genial.

Apropos: Wenn es auch ein rätselhafter Film sein darf: SYMBOL.
http://www.youtube.com/watch?v=BNpDWzTEHnk

Und FISH STORY ist auch klasse:
http://www.youtube.com/watch?v=vC5E4-LRrTk

Und SURVIVE STYLE 5
http://www.youtube.com/watch?v=LEH7nDkiPEk

und ein paar Millionen Filme mehr ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eRDe7« (13. Oktober 2012, 23:17)


Maikeru

Sensei

  • »Maikeru« ist männlich

Beiträge: 663

Wohnort: Nördlich

Beruf: Sakuseisha

  • Nachricht senden

30

Samstag, 13. Oktober 2012, 22:54

Was mit noch einfällt und auch was für eRDe sein könnte:
"Yuke Yuke Nidome no Shojo" / "Zweimal Jungfrau" von Koji Wakamatsu.

http://www.youtube.com/watch?v=9cAH_J8JQw4



http://de.wikipedia.org/wiki/Zwei_Mal_Jungfrau


Aber was sag ich, eRDe kennt den eh ... *poke*

I go my own way. And i know the way i´m going, but i just can´t find the road.

31

Samstag, 13. Oktober 2012, 23:01

^hah, "kennen" schon, aber noch nicht gesehen. Ich habe ein paar Filme von Wakamatsu, aber irgendwie noch keinen gesehen. Die Sammelwut ...

Vielleicht sollte man noch Kim Je-woon erwähnen. A TALE OF TWO SISTERS, BITTERSWEET LIFE, THE BAD; THE GOOD; THE WEIRD ...
Und Kim Ki-duk - alles bis HWAL ...

32

Samstag, 13. Oktober 2012, 23:30

Danke für eure Tips. Sind einige dabei, die interessant klingen! Da hab ich ja einiges vor mir *.* und ja, es darf auch gern mal rätselhaft sein, der Symbol landet auch auf meiner Liste.

Von Nakashima hab ich Confessions sogar schon gesehen. Kamikaze Girls auch ;) ... Lady Vangeance hab ich auch mal angefangen, aber noch nicht zuende geschaut. Sowas ist eher nicht so mein Fall - Park Chan-Wook hat mit seinem Cyborg ja auch mal in ne andere Richtung experimentiert, so wie ich das mitbekommen habe... Es haben sich zwar auch Horror und Thriller mit reingeschmuggelt, nach denen ich gerade eher nicht gesucht hab.. Da ich sowas aber auch gern mal anschau, werd ich sie mir trotzdem merken XD

Ist Tetsuo III überhaupt mit Nightmare Detective vergleichbar? Nightmare Detective hab ich gesehen (fand ihn super) und der war ja eher ein Thriller, Tetsuo III sieht mir dagegen ziemlich nach einem Actionfilm aus?

Werd dann wohl mal mit Yentown anfangen, denke ich ^^ vielleicht aber auch mit Eureka.. oder mit Memories of Matsuko? Oder Symbol?

33

Samstag, 13. Oktober 2012, 23:39

Alles gute Wahl, jeder Film ist ein Meisterwerk für sich. Trailer sind auch häufig irreführend. Als ich eben den Trailer von FALLEN ANGELS noch einmal sah, da war ich überrascht, dass es wie ein Actionfilm aussieht, dabei ist es ein typischer Wong-Liebesfilm ...

TETSUO 3 habeich ja noch nicht gesehen, es ist aber ein Remake des ersten, extrem experimentellen TETSUO. NIGHTMARE DETECTIVE ist sicherlich Tsukamotos "mainstreamigster" Film; ich mochte ihn auch, aber der zweite war wirklich schlecht, fand ich. Seine anderen Filme sind eher philosophischer mit einer dicken Portion "Body Horror" a la Cronenberg. Außer VITAL, der war ungewöhnlich unbrutal für Tsulamoto (und dem Thema des Films).

Als ich vorhin den "Trailer" zu Yentown wieder sah, kam in mir eine Welle an Wehmut hoch, wie grandios doch der Film ist. Ich habe den zwischen 2004-2007 bestimmt 10x oder mehr gesehen.

Mir ist gerade noch ein toller Film eingefallen: GO.
http://www.youtube.com/watch?v=eDjVlq5whKo

34

Sonntag, 14. Oktober 2012, 00:00

Oioioi, kuck mal, was der auf amazon kostet lol -> Go aber ich werd ihn mir auch mal merken. Vielleicht verkauft ihn jemand ja mal günstig..

Ja, das sind die Trailer allerdings. Ich schau mir die aus Spoilergründen meistens gar nicht an, muss ich zugeben. Ich les grad mal die Einleitung der Handlung und kuck aufs Genre und wenn ein Film auch noch ne Empfehlung ist, dann reicht mir das schon aus. Vom Rest lass ich mich viel lieber überraschen. Da macht mir das Kucken mehr Spaß ;) Die Trailer kuck ich mir dann aber oft im Nachhinein an und da wunder ich mich auch, wie die entweder irreführend sind, oder schon viel verraten oO

Und zu Tsukamoto - Gemini (Tödlicher Zwilling) ist ja auch von ihm, seh ich gerade. Den muss ich mal noch mal ankucken.. Tetsuo überzeugt mich allerdings immernoch nicht. Deswegen hab ich mich auch getraut, jetzt den Trailer anzuschauen und auch danach mag ich ihn noch nicht. Aber hab ja jetzt erstmal genug andere, yay!

35

Sonntag, 14. Oktober 2012, 10:12

Tja, das mit GO ist natürlich traurig ... Qualität hat halt ihren Preis ... Vielleicht solltest Du dann die Romanvorlage lesen, ist vor nicht allzu langer Zeit in deutsch erschienen: http://www.amazon.de/Go-Kazuki-Kaneshiro/dp/3980902250/

Mit den Trailern mache ich es ähnlich - meistens schaue ich sie erst später an. (Deshalb ist mir auch eben erst später aufgefallen, dass ich drei Filme aus Maikerus Liste noch gar nicht kenne, das heißt, bei FLYING DAGGER bin ich mir nicht sicher, ALIVE hatte ich in einem Anflug geistiger Umnachtung mit VERSUS verwechselt und WUJI mit WUXIA ...)

Also wenn Du Tsukamoto eine weitere Chance geben möchtest, würde ich Dir VITAL empfehlen. Ich kenne Dich natürlich nicht, aber der Film kommt am wenigsten einer Körperverletzung gleich (neben GEMINI und HIRUKO, okay) - vielleicht auch noch A SNAKE OF JUNE.

Eventuell hilfreich ist auch dies:
http://www.japankino.de/2008/12-japanisc…hen-haben-muss/

36

Sonntag, 14. Oktober 2012, 17:16

Ja, das ist wohl wahr, aber da will bloß jemand absahnen, weil er vergriffen ist... aber ich kann warten. Und vielleicht find ich ihn ja auch woanders! Aber falls es doch nichts wird, werd ich vielleicht wirklich den Roman lesen, danke! Als erstes fang ich jetzt jedenfalls mit Yentown, Memories of Matsuko und Symbol an. Danach sicher Save the green planet und Returner ^^

Ok, es ist ja nicht so, dass ich Tsukamoto deswegen verabscheue. Werd mir Vital und A snake of june auch mal vormerken. Und wer weiß, vielleicht muss ich danach ja alle seine anderen Filme auch noch schauen ;)

Paco and the magical book ist bei uns wohl noch nicht auf DVD erschienen, oder? Und Fish Story und Survive Style 5 wohl noch gar nicht auf deutsch?

37

Sonntag, 14. Oktober 2012, 17:35

^Paco ist hier leider wirklich nicht erschienen. Von Fish Story gibt es eine preiswerte britische DVD. Und von Survive Style 5 gibt es eine deutsche DVD.

http://www.amazon.de/Survive-Style-Hiros…/dp/B000IZIZE0/
http://www.amazon.de/Fisshu-sut%C3%B4r%C…/dp/B003JT0S5Q/
http://www.yesasia.com/global/paco-and-t…-0-en/info.html

38

Sonntag, 14. Oktober 2012, 17:38

Dankeschön! Ach, ich dachte, das ist ein anderer, weil die "5" nicht im Titel war...