Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 24. Mai 2010, 18:42

Ich habe mir erst den Anime angesehen und dann im Anschluss den ersten RL-Movie. Diese Reihenfolge war vielleicht ein Fehler, denn nachdem ich für Anime-Light richtig mitgefiebert hatte und er mir am Ende nur noch schrecklich leid tat, war ich vom RL-Light hingegen einfach nur maßlos enttäuscht. Mag sein, dass es auch daran liegt, dass der Film natürlich im Vergleich zur Serie stark gerafft ist,

Spoiler Spoiler

aber wie Light im Film mal eben seine eigene Freundin geopfert hat, war einfach nur grausam. Anime-Light hat ja noch eine charakterliche Entwicklung durchgemacht, so dass man auch nachvollziehen kann, wieso er nun mal so handelt, wie er eben handelt. Aber der Typ im Film schien schlichtweg nur böse und eiskalt zu sein.


Deswegen hab ich mir den zweiten Film auch schon gar nicht mehr angesehen. Mein Bild von Light wurde zerstört. *heul*

Ryuken

Shrinebesessener

  • »Ryuken« ist männlich

Beiträge: 2 419

Wohnort: Schloss Holte (nahe Bielefeld)

Beruf: Holzwurm

  • Nachricht senden

22

Montag, 14. Januar 2013, 21:19

Ich hab ihn noch nicht gesehen, aber Ryuk scheinen sie ganz gut hinbekommen zu haben.
Keine Äpfel............. *schock* *lol*

Forenberg.deVideoYouTube

23

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:23

@Ryu: Keine Sorge es kommen Äpfel drin vor ;)

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:26

ja die Movies sind ganz ok...hab sie damals im Kino gesehen ^-^
credits @ sky

25

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:44

ich hatte nur L Change the World im Kino gesehen damals... ist der hier eigentlich auch auf Deutsch erschienen? *blinzel*

Nanjoukun

Moderator

  • »Nanjoukun« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:19

Japp, alle drei sind hier zu haben, allerdings fand ich den dritten nicht so dolle... Liegt vielleicht daran, dass ich L irgendwie nicht so mag...

27

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:32

ich mag ihn auch nicht wirklich freundin hatte mich damals zum "Asiafilmfest" ins kino geschleift... Original mit UT... hatte was *_*

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:04

den 3. hab ich glaub ich gar net gesehen Oo
credits @ sky

29

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:04

"L Change the World" davon hab ich noch nix gehört?

Ist das der 3.Teil oder ein eigenständiger Film ?
Ava + Siggy from sky_fish!

30

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:08

Ein eigenständiger Teil sogesehen...

Spoiler Spoiler

erzählt die letzten 12 Tage von L NACHDEM er seinen Namen in das DeathNote geschrieben hatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Madhatter« (15. Januar 2013, 21:44)


Nanjoukun

Moderator

  • »Nanjoukun« ist weiblich

Beiträge: 2 836

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:01

Ich hatte es jetzt 3. Teil genannt, ist aber so gesehen eigenständig, auch wenn er, wie Lucifer schon geschrieben hat, etwas mit Death Note zu tun hat... ich Würde den Film nur leuten empfehlen, die L mögen^^"

Andwari

unregistriert

32

Dienstag, 8. Oktober 2013, 14:10

Hab mir neulich die beiden Filme mit der main story von der Serie angeguckt. Dafür das sie alle 35 (waren es 35 oder 36?) Folgen in 4 Stunden Film zusammengefasst haben, fand ich beide Filme gut gelungen.

Zwar wurde aufgrund des vorgegebenen Zeitfensters die Yotsuba Group nicht erwähnt, weshalb auch der ,,neue'' Kira (Nummer 3) im Film weiblich war, aber gewisse Erkenntnisse wurden einfach in den Raum als feststehend geworfen, die L im Anime erst nach gründlicher Spekulation und nach Abwägen in die Ermittlungen miteingebracht hatte. Deshalb find ich, dass trotz schauspielerischer Glanzleistung, der abnormal hohe IQ von L im Anime besser zur Geltung kommt.

Was gelungen war, ist die Verschmelzung von äußerlichen Erkennungsmerkmalen der Charaktereigenschaften von Mello und Near in die Person von L. So isst dieser Öfteren Schokolade beim Nachdenken (Mello) und spielt häufig Schach (passt zu Near). Dennoch stapelt er auch wie im Anime irgendwelche Süßigkeiten zu einem Turm oder läuft mit nem Riesenlolli in der Öffentlichkeit rum xD

Beide Filme haben mir insgesamt sehr gut gefallen, die Amerikaner haben jetzt ja auch sowas vor. Hoffentlich endet das nicht wie son billiges Dragonball Remake, aber trotzdem immer her damit :D

Eine Sache hab ich aber im 2. Film nicht gecheckt. Wie kann Misa im Kaufhaus Light als Kira identifizieren nur weil sie seinen Namen sieht? Da steht doch nicht groß KIRA drüber. Ryuk war auch nicht bei ihm gewesen.

33

Dienstag, 8. Oktober 2013, 14:40


Eine Sache hab ich aber im 2. Film nicht gecheckt. Wie kann Misa im Kaufhaus Light als Kira identifizieren nur weil sie seinen Namen sieht? Da steht doch nicht groß KIRA drüber. Ryuk war auch nicht bei ihm gewesen.


Wenn ich mich recht erinner, sieht man denjenigen die ein Death Note haben/nutzen die Lebensspannen nicht mehr. Light müsste ergo der einzige ohne Zeitanzeige gewesen sein.

Offtopic: Ist dein Ava von Trollhunter?

34

Dienstag, 8. Oktober 2013, 17:18

Misa hat sich im Austausch gegen die Hälfte ihrer Lebenszeit den "Blick" von ihrem Shinigami erkauft (das was Ryuk auch Light angeboten hatte) Damit kann sie die Lebenszeit und den Namen desjenigen sehen der vor ihr steht. Jemand der ein DeathNote besitzt dessen Anzeige ist verschwunden und nur der Name ist noch sichtbar.

Kyubi

Moderator

  • »Kyubi« ist männlich

Beiträge: 1 901

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Einzelhandelskaufann

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:16

Ich liebe die Filme xD
Und ja ich hab auch den Anime gesehen xD und das nicht nur 1mal xD Und ich finds dennoch gut gelungen^^

Sky

Super Moderator

  • »Sky« ist weiblich

Beiträge: 8 513

Wohnort: Neverland

Beruf: Träumer

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:41

Oh Mann... Ich muss mir die Filme echt endlich mal zulegen... Wenn man da echt so viel gutes drüber hört o.O.

Andwari

unregistriert

37

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 11:30

Jo lohnt sich :)



Zitat

Wenn ich mich recht erinner, sieht man denjenigen die ein Death Note haben/nutzen die Lebensspannen nicht mehr. Light müsste ergo der einzige ohne Zeitanzeige gewesen sein.

Offtopic: Ist dein Ava von Trollhunter?


Achso das leuchtet ein ^^ Habs vergessen und im Film wurde das gar nicht mehr erklärt

Jepp ist von Trollhunter. Der Film an sich gefällt mir aber nicht, da gibt es viel bessere norwegische Filme

38

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:31

@Sky: Ich würde jetzt nicht sagen das der Film sich lohnt - aber das ist Geschmacksache.
Ich habe die Filme halt gesehen als ich noch komplett geflasht vom Manga war - und da kann der Film leider gar nicht herhalten.

@Trollhunter: Ich habe bisher nur den Trailer gesehen - woher der Film kommt ist mir eigentlich Pups - hauptsache er ist gut ;)

Andwari

unregistriert

39

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 20:47

Aus meiner Sicht lohnt es sich den zu gucken, aber nicht zu kaufen ^^ so meint ich das ;)

Kyubi

Moderator

  • »Kyubi« ist männlich

Beiträge: 1 901

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Einzelhandelskaufann

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:00

@Andwari doch das wurde erklärt xD bin mir nicht sicher ob das im ersten Film war oder im zweiten und dann entweder von Ryuk oder Rem