Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. Mai 2008, 18:33

ich würd nich sagen das es an den deutschen mangakas liegt, es gibt auch sicher etliche japanischen mangas die schrott sind, nur fällt das bei der masse nicht so auf und bei uns schon gar nicht da man hier als verlag eh schaut das man sachen kriegt die auch in japan gut laufen.

das deutsche mangas etwas einfallslos wirken liegt auch dran, dass wir von japan mehr gewohnt sin.
und so viele deutsche zeichner gibs auch noch nich das man das verallgemeiner kann das die deutschen sich nix trauen. die werden sicher auch von den verlagen gesagt bekommen was sie ungefähr wollen

22

Montag, 12. Mai 2008, 13:33

Nyo aber es gibt diese eine deutsche Zeichnerin deren Manga auch in Japan raus kam!
Hat sogar das Cover einer Japanischen Zeitschrift gestalten dürfen
Ich kenne die Story nicht und von daher, kann ich dazu nix sagen! ^^
So jetzt hab ich gesucht: In the End von Nheira

Und nochmal zu Duo... ich weiß nicht. Aber deren Story (bzw. gerade das nicht vorhanden sein einer Story) ist relativ neu. Hab ich in noch keinen Manga bzw. anderen Comic gesehen etc.
Es ist so verrückt krank... ich mag das halt! ^^
Hehe

Aber mir ist eh egal woher ein Comic, Manga, etc. kommt. Solange er mir gefällt und die Story stimmt! ^^

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Mai 2008, 15:23

In the End fand ich so schlecht sorry XD
Zeichnungen waren gut aber die story so platt und bäh ^^"

24

Montag, 12. Mai 2008, 15:24

IIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEK! O.O
Ich kenn dich! *mit finger zeig*
Du warst in jeden meiner Foren angmeldet *hehe*
Und es gibt nur ein Madhatter.

Ich kann DuO Manga nicht leiden *...* Allein vom Zeichenstil her... und dann die Story.... *handbewegung mach und Azumanga zitier* "Komm vergisses, ey"
- take it easy.
moumantai 没问题

destynova

JS-Legende

  • »destynova« ist männlich

Beiträge: 6 754

Beruf: Freier Mitarbeiter in einem Autohaus

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Mai 2008, 15:27

@ Kai + Kei XD
Danke euch XD

Deutsche mangas sind wie Gesagt ziemlich oberflächlich ^^
Zeichnungen sind ganz akzeptabel aber die Story zu 99 % zum Davon laufen *dead*

26

Montag, 12. Mai 2008, 16:08

Also ich weiß nicht was ihr an Duo habt... ich mag die *bäh* ^^
Aber ich glaube die wollen auch keine Story machen - nur unterhalten, denk ich.

In the End hab ich auch nicht gelesen... aber in Japan scheinen sie es ja zu mögen. O.o

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

27

Samstag, 24. Mai 2008, 14:01

Für Herbst 2008 hat Planet Manga 2 neue Serien angekündigt: Brave 10 und Gekkoh.

Brave 10 - Fantasy-Action

Die in Japan bislang drei Bände umfassende Manga-Reihe "Brave10" stammt aus der Feder von Shimotsuki Kairi (u. a. Sengoku Basara).
Seit März 2007 erscheint die Serie in Einzelkapiteln im japanischen Manga-Magazin Comic Flapper bei Media Factory. Die Geschichte wartet mit action-reichen Zeichnungen im Stile von Oh!Great auf und handelt von einer jungen Priesterin, die von den gefährlichsten Ninjas Japans verfolgt wird. Ihre Rettung ist die zufällige Begegnung mit einem kampferprobten Samurai. Der erste Band erscheint hierzulande im August 2008.

Gekkoh - Yakuza-Story

"Gekkoh" wurde von Serika Himuro gezeichnet. Sie erschien in Japan in Einzelkapiteln im Manga-Magazin Young Animal bei Hakusensha und umfasst sieben Bände.
Der ersten Band der Smut-Serie über eine Yakuza-Familie erscheint hierzulande im September 2008. Der Titel ist aufgrund expliziter Gewaltszenen und erotischen Inhalten nur für Leser ab 18 Jahren zu empfehlen.

Kyotaro muss die Geschäfte der Familie übernehmen, als sein Vater inhaftiert wird. Doch dem Jungen steht der Sinn eher nach einem normalen Leben. Als seine mysteriöse Schwester auftaucht, schöpft er wieder Hoffnung, denn sie bringt alle Qualitäten eines Yakuza mit.

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. Juni 2008, 21:47

Nach fast 12 Jahren findet der Manga "Inu Yasha" von Rumiko Takahashi in etwas mehr als einer Woche in Japan nun sein Ende. Am 15. Juni wird die Serie mit Kapitel Nr. 558 in der Zeitschrift Shounen Sunday den Abschluss finden.

29

Samstag, 7. Juni 2008, 22:01

na endlichxD auh wenn ich den manga nicht sammel...ein glück xD


Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

30

Freitag, 20. Juni 2008, 01:17

Tokyopop hat mit dem heutigen Newsletter die Serie "Aozora Pop" von Natsumi Oouchi angekündigt. Der erste Band soll schon im Dezember 2008 erscheinen. Die Serie umfasst insgesamt 5 Bände und erschien in der Ribon.

Eine japanische Leseprobe findet ihr hier:
http://www.s-manga.net/title/aozorapop.html

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kai_iwanov« (20. Juni 2008, 01:31)


Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 22. Juni 2008, 17:50

EMA:

- die fehlende Kurgeschichte im Band Martini for Two wurde wegen dem nicht jugendfreien Inhalt (Inzest) aus dem Band gestrichen; hierfür lag die Zusage des Lizenzgebers vor
- der zweite Band der Serie Kingdom Hearts II wird 2009 erscheinen


Panini

- eine Veröffentlichung der Manga-Adaption zur Comic-Serie Spawn bei Planet Manga wird von den Mitarbeitern in Aussicht gestellt


Tokyopop

- bei Tokyopop kam es zu Verzögerungen bei der Vorbereitung der Romane; die genauen Erscheinungstermine der Folgebände können daher im Moment noch nicht bekannt gegeben werden
- bei Erfolg der Preissenkungsaktion bei den DVDs besteht doch noch die Möglichkeit auf eine Veröffentlichung von Rozen Maiden Träumend
- die Preiserhöhung des neunten Bandes der Serie Emma resultierte aus der höheren Seitenzahl; Tokyopop behält sich weitere Preiserhöhungen auch bei einzelnen Bänden in solchen Fällen auch in Zukunft vor
- Manga aus den USA, die dort exklusiv im Internet veröffentlicht werden, können in Deutschland trotzdem als Taschenbuch verlegt werden; ein Beispiel ist der dritte Band der Serie Steady Beat


Heyne

- Heyne wird die Serie Samurai Deeper Kyo definitiv fortsetzen; Band 19 muss lediglich aus technischen Gründen auf Januar 2009 verschoben werden
- auch die Serien Mamotte Lollipop und Air Gear werden weiter veröffentlicht; es besteht dank guter Verkausfzahlen kein Grund zur Sorge

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 13. Juli 2008, 18:40

EMA

- der letzte Band der Serie Kaito Saint Tail wird definitiv nicht mehr bei EMA veröffentlicht; Gründe sind die sehr schlechten Verkaufszahlen sowie die Tatsache, dass die Serie bereits komplett im Magazin Manga Power veröffentlicht wurde
- die Serie Loveless wird dagegen auf jeden Fall fortgesetzt


Carlsen

- weitere Kodansha-Titel bei Carlsen sind in Zukunft möglich
- mit einem Neustart des Magazins Banzai ist allerdings nicht zu rechnen

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 13. Juli 2008, 20:08

wegen dem letzten BAnd....
naja -.-°
credits @ sky

34

Sonntag, 13. Juli 2008, 20:20

..das gleiche dachte ich grad auch...sowas bescheuertes xD


35

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:22

Kodansha-Titel doch wieder bei Carlsen?
Nun vielleicht werden sie da billiger! ^^

Aber TH hat die ganze guten schon abgegrast! ^^

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 20. Juli 2008, 15:47

Tokyopop

- die Manhwa-Serie Priest wird definitiv fortgesetzt; Verzögerungen hängen mit Verzögerungen aus Korea zusammen
- die endgültige Bandzahl von Grimms Manga steht noch in den Sternen; nach Jo Kaps kann die Serie "immer munter weitergehen"
- es werden nur Serien in den Manga Player aufgenommen, wenn die Zustimmung des Lizenzgebers vorliegt, weswegen dies von Serie zu Serie verschieden ist
- der Erscheinungstermin des zweiten Bandes zu I luv Halloween klärt sich nächste Woche


Carlsen Manga
- die Serie tactics wird voraussichtlich von Carlsen eingestellt werden, da die Verkaufszahlen eine Weiterführung nicht zulassen; im Moment liegt die Serie seit Monaten auf Eis
- eine Neuauflage des fünften Bandes der Serie Black Lagoon wird es erst geben, wenn die Erstauflage verkauft ist, wenn ja, dann aber erst in zwei Jahren; der Band weist drucktechnische Mängel auf


**********************

Ach langsam hab ich echt keinen Bock mehr mangas zu kaufen -.-
*tatics lese*

destynova

JS-Legende

  • »destynova« ist männlich

Beiträge: 6 754

Beruf: Freier Mitarbeiter in einem Autohaus

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 20. Juli 2008, 16:41

genau deswegen habe ich den D Mangas entsagt und kaufe nun nur noch US Mangas .

Kai_iwanov

Administrator

  • »Kai_iwanov« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 20. Juli 2008, 16:44

naja auf englisch kauf ich nur die, die es wohl nie in deutschland geben wird XD
wie eyeshield21, megaman und so

39

Sonntag, 20. Juli 2008, 21:11

Warum Tactics... das ist so toll ;_;
Och Mönsch! *heul*

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

40

Montag, 21. Juli 2008, 10:27

also zur Zeit ist die Manga-Szene ja ganz schön am Dampfen...was alles eingestellt wird *würg*
credits @ sky