Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:42

Zitat von »"Koku-cho"«

also ich hab das gelesen das toyko in soweit gefährlich ist wegen den naturkatastrophen ... tokyo liegt ja direkt am meer >taifun,tsunami gefärdent und ist in einem starken erdbebengebiet ^^


ach so...
das meinst Du :)
deswegen sciher ja....

aber ich meinte wegen der Gewaltquote XD
credits @ sky

42

Sonntag, 5. Februar 2006, 21:44

hmm ich würde aus dem gefühl sagen das man da auch nachts auf der strase rumlaufen kann weil da halt mehr menschen gibt und net zu vergessen da ist ja alles hellerleuchtet und es gibt 24stunden eröffnungzeiten*auch heben will*

Lea

wohnt im Shrine

  • »Lea« ist weiblich

Beiträge: 2 747

Wohnort: Heidelberg

Beruf: vor sich hindoktern...

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 5. Februar 2006, 22:29

naja ich denke auch in Japan gibt es Gebiete mit gutem Klima... man kann das alles einfach nicht so verallgemeinern.
Ich kann mir gut vorstellen dort wenigstens ein paar Jahre zu leben... :lol:

Dein Online-Shop für japanische Anime-, Manga- und Gamefiguren!

44

Dienstag, 7. Februar 2006, 16:02

In Japan herrscht eine Kriminalität von 2% ^-~ Schön, ne ^-^
Und na ja... Naturkatastrophen...... schließlich treffen sich unter Japan vier Erdplatten /_~

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 9. Februar 2006, 10:39

ich denke wenn man es will sollte man es probieren XD
lach und wenns schief geht kann man immer noch sagen: ne danke ^^
credits @ sky

46

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:06

Also man sollte echt beides tun Rundreise und mal paar Tage ganz allein ohne Vorbestimmte Reiseleitung.
Rundreise sieht man sicherlich richtig viel und lernt was vom Land. Nur da hat man irgendwie nicht die Zeit für sich. Wenn man ohne Reiseleitung unterwegs ist da muss man sich zwangsläufig mit den Menschen und begebenheiten auseinander setzen da "erlebt" man Japan denke ich am intensivsten. So kann man sich das anschauen/essen/erleben was man möchte und nicht das was die Reiseleitung einem Vorgibt.
Ava + Siggy from sky_fish!

  • »Severina« ist weiblich

Beiträge: 108

Wohnort: Dresden

Beruf: Azubi im öD

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 12. April 2007, 22:19

Japan ist als Reiseziel sicher interessant, aber nichts, was mich so direkt reizen würde. Da gibt es interessantere Fleckchen auf unserem Planeten Erde ;)

Aber wenn Japan, dann auf jedenfall Rundreise. Ich bin eh der Rundreise-Fan. Da sieht man einfach am meisten.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

48

Freitag, 13. April 2007, 09:03

also wir haben jetzt Japan für nächstes Jahr anvisiert...hoffe es klappt! ^^
und auch keine Rundreise...wir wollen uns rein ins Getümmel stürzen...mal sehen :)

was mir nur Angst macht ist die Flugzeit >.< *seufz*
credits @ sky

  • »Severina« ist weiblich

Beiträge: 108

Wohnort: Dresden

Beruf: Azubi im öD

  • Nachricht senden

49

Freitag, 13. April 2007, 10:46

Die Flugzeit beträgt doch nur 9 Stunden. Das ist erträglich. Von Hongkong nach Frankfurt bin ich 11 Stunden geflogen :-x Ganz schön heavy...

destynova

JS-Legende

  • »destynova« ist männlich

Beiträge: 6 754

Beruf: Freier Mitarbeiter in einem Autohaus

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 13. November 2007, 19:20

also wenn ich nächstes Jahr nach Japan gehe ( Akihabara genau zu sein ) wird auf jeden Fall das Mandarake und der Super Potato Leergekauft ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »destynova« (13. November 2007, 19:20)


Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 13. November 2007, 19:29

fährst du allein?
und welchen Anbieter nimmst du? ^^
credits @ sky

destynova

JS-Legende

  • »destynova« ist männlich

Beiträge: 6 754

Beruf: Freier Mitarbeiter in einem Autohaus

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 13. November 2007, 20:20

warscheinlich allein und den Anbieter mus ich noch schauen weil ich noch nicht weiß wann ich Fliege

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 18. November 2007, 14:12

allein macht es doch keinen Spaß ^^
credits @ sky

destynova

JS-Legende

  • »destynova« ist männlich

Beiträge: 6 754

Beruf: Freier Mitarbeiter in einem Autohaus

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 18. November 2007, 14:53

naja wen ich jemand mitnehme hätte ich nur angst ihn zu verlieren ^^

  • »PinkPiggy« ist weiblich

Beiträge: 1 411

Wohnort: Bei mir Daheim

Beruf: Attentäterin

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 8. Mai 2008, 12:00

Yahooo~
Also ich würde jedem empfehlen einen Direktflug zu buchen (am besten mit der Lufthansa). Kosten: zw. 900~1100 Euro.
Ich habe damals Zwischenstop in Dubai gemacht und das um 2 Uhr in der Nacht, dass war nicht wirlich prikelnd...
3000 Euro finde ich schon sehr realistisch. Selbst wenn man ein günstiges Ryokan gefunden hast, muss man für ein Einzelzimmer schon mit 500 Euro für nen Monat rechnen. Dazu kommt dann noch Transport mit dem Zug (für "Ausländer" gibt es ein Extraticket von der JR. Mein Ex-Freund hat sich damals eins gekauft, als er mich besuchen kam. Ich glaube, er hat ca. 300 Euro dafür bezahlt. Allerdings konnte er sich mit der JR frei bewegen.). Je nachdem wo man hin möchte, kann eine Strecke ca. 2500 Yen kosten (Hin-und zurück. Beispiel: Osaka-Nara-Nara-Osaka = 2500 Yen, allerdings nur JR! Chikatetsu oder Hankyu ausgeschlossen).
Und dann muss man natürlich auch Eintritte für Schreine oder Tempel mit einplanen (die größeren).
Essen ist verhältnismäßig günstig, wenn man weiß wo man hin muss. Im Kombini gibt es dazu leckere Onigiri für zwischendurch oder Sando.

Es häuft sich ganz schön was an, wenn man nur ne Rundreise machen möchte.

Der "günstigere" Weg wäre ja immer noch einen Auslandsaufenthalt zu machen, entweder über die Uni oder über die Schule.

So hab´s ich gemacht und so bin ich ziemlich gut gefahren. Allerdings hatte ich das Glück in einer Gastfamilie leben zu dürfen. Bringt erstens mehr für die Sprache und es war zweitens günstiger.

Nächstes Mal wenn ich da sein sollte, muss ich unbedingt nach Okinawa!


PinkPiggy


"I am what was, what is, what will be - the black angel, chaos bringer! I AM POWER!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PinkPiggy« (8. Mai 2008, 12:01)


Yamazaki

Sensei

  • »Yamazaki« ist männlich

Beiträge: 541

Wohnort: Von dort drüben

Beruf: Jenes

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 8. Mai 2008, 12:27

Ich fliege nächsten Dienstag wieder mal rüber Familie besuchen^^

10 Tage lang.

@destynova: du hast ja geschrieben dass du 2008 hinfliegen möchtest.
Wann genau fliegst du denn?

destynova

JS-Legende

  • »destynova« ist männlich

Beiträge: 6 754

Beruf: Freier Mitarbeiter in einem Autohaus

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 8. Mai 2008, 13:06

dass weis ich noch net da inzwischen viel Familiäre Sachen passiert sind werde ich es warscheinlich auf 2009 verschieben müssen .

aber wenn die Exklusiv Statuen Liste des herbst WOFEST gut aussieht werde ich es doch vieleicht noch in Angriff nehem ^^

xxsoulxx

sammelt Forenerfahrung

  • »xxsoulxx« ist männlich

Beiträge: 62

Wohnort: Frag einfach nach ^^

Beruf: Zahntechniker

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 15. Mai 2008, 18:16

Ich werde nächsten Monat mit ein paar Freunden zum ersten mal nach Japan Fliegen und zwar pro person nur 400 euro hin- und zurück KLICK
Nichidoku macht mir einen sehr seriösen Eindruck. Also ich werd euch dann mal ein Review schreiben wenns soweit ist^^
*ye*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xxsoulxx« (15. Mai 2008, 18:17)


Ayanami-chan

unregistriert

59

Donnerstag, 15. Mai 2008, 18:30

nur 400 euro hin und zurück? und wo pennt ihr? O.o

  • »PinkPiggy« ist weiblich

Beiträge: 1 411

Wohnort: Bei mir Daheim

Beruf: Attentäterin

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 15. Mai 2008, 22:21

Vielleicht in Karaokeläden oder Netcafes. Oder Hostels. Ist die billigste Möglichkeit.
Allerdings wird man beim Karaoke schon um ca. 6 Uhr freundlich aufgefordert zu gehen und dann muss man ganz lange am Bahnhof oder anderswo rumlungern...

Wo geht es denn hin, wenn ich fragen darf? Tokyo? Osaka? Kyoto?


"I am what was, what is, what will be - the black angel, chaos bringer! I AM POWER!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PinkPiggy« (15. Mai 2008, 22:24)