Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Akira-elusive

unregistriert

41

Montag, 4. Juni 2007, 15:58

Kann ich eigentlich nachdem ich vorbestellt habe, später meine Versandart umändern? also z.B. von SAL zu EMS?

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 5. Juni 2007, 17:47

ich denke...wenn man ne vorbestellung hat ja....einfach mal anschreiben, dann werden die das sicher nochmal ändern...

aber wenn man schon die Rechnung hat...glaub ich net :)
credits @ sky

43

Dienstag, 5. Juni 2007, 21:43

Ja, ich denke auch das man die Versandart ändern kann und an der Stelle hätte ich auch mal eine Frage:


Wie ist das eigentlich wenn man einen Artikel mit EMS (also ver. Versand) hat schicken lassen?. Übergibt einem der Paketbote das Paket, verlangt`ne Unterschrift oder darf der das auch einfach so in den Hausflur stellen?. Letzteres würde mir gar nicht gefallen da es jeder mopsen könnte und in einem Hochhaus...mmmm...das ist übel.

Und wie ist das in dem Fall mit dem Zoll?. Ich habe gehört das man den Zoll beim ver. Versand an der Haustür zahlen muss. Stimmt das oder muss man nach wie vor zum Zoll rennen?.

Würde mich über rasche Antwort feuen ;0).
Go to the other side
Go to the other side
Cause the boat...take a ride
Cross the rift to the other side
Further and further to the other side
it must sail bearing your tattoos
and our offering tears

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 5. Juni 2007, 22:02

also...ich hab einmal was versichert gekriegt...und das wurde mir auch zur Haustür gebracht und ich musste auch an meiner Haustür alles bezahlen....
ich krieg nicht viel mit EMS...aber das war mal versichert und hat man auch so gekriegt...

und ich glaube er verlangt ne Unterschrift...bei nem EMS-Paket
credits @ sky

Ayanami-chan

unregistriert

45

Dienstag, 5. Juni 2007, 22:48

bei versicherten paketen muss man immer eine unterschrift abgeben ^^ sonst ist es ja nicht versichert ^^ ...ob man das aber vor der tür zahlen muss weiß ich net...also ich hab mal ein paket per EMS von hlj bekommen, da hab ichs einfach so bekommen ohne was zu zahlen ^^ (obwohl es weit über den keine-zoll-gebühren lag ^^)

46

Dienstag, 5. Juni 2007, 23:54

Bei Lieferungen per EMS wird eigentlich immer Zoll fällig (sofern es über dem Zollwert liegt), da braucht man schon verdammtes Glück(oder einen faulen Zollbeamten ^^) wenn es so durchgeht. Bisher musste ich zumindest immer Zoll zahlen, wenn ich EMS gewählt habe.

Vorteil von EMS ist eben, dass sofern Zollkosten anfallen diese vom Postboten an der Haustür verlangt werden und man nicht zur Zollstelle fahren muss.
Ist man nicht daheim wird ein Kärtchen eingeworfen und man kann es entweder bei der nächsten Poststelle abholen oder einen neuen Liefertermin vereinbaren. Letzteres war die letzten Male bei mir immer der Fall.

Akira-elusive

unregistriert

47

Mittwoch, 6. Juni 2007, 10:16

hat hier jemand mal SAL gehabt? wie lange hat das versenden denn gedauert?

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 6. Juni 2007, 10:22

ich hab fast nur SAL...bei Figurenbestellungen...
EMS ist mir einfach zu teuer...

naja...kommt ganz drauf an...einmal hatte ich es innerhalb einer Woche....einmal innerhalb 3 Wochen....dann wiederrum innerhalb 6 Wochen...es kommt bei Sal immer drauf an...da kann man keinen festen Termin sagen irgendwie...

aber sagen wir mal 3-4 Wochen
credits @ sky

Akira-elusive

unregistriert

49

Mittwoch, 6. Juni 2007, 10:59

dann ist gut^^ ich dachte niemand nimmt hier SAL ausser ich^^ hatte mir gedanken gemacht, ob SAL nicht auch noch die gefahr besteht, dass es kaputt geht oder ähnliches.
Das es länger dauert weiß ich, naja daran ist man ja gewöhnt nicht wahr :P

50

Mittwoch, 6. Juni 2007, 18:08

SAL ist auch völlig ausreichend, ich verwende nur in Ausnahmefällen mal EMS. Lieferungen von HLJ mit SAL kommen bei mir innerhalb von 2 Wochen an, länger hat es noch nie gedauert.
Ich finde das eine sehr angenehme Lieferzeit und da spar ich mir dann auch gerne den Aufpreis für EMS für andere Dinge. :wink:

Akira-elusive

unregistriert

51

Mittwoch, 6. Juni 2007, 19:59

und es kam auch immer sicher an? ohne schaden?
2 wochen? nur werktage? oder auch mit wochenenden?^^

52

Mittwoch, 6. Juni 2007, 23:57

Also ich hatte nie etwas zu beanstanden. Es kam immer alles im perfekten Zustand an und auf dem Versandweg ging auch noch keine Lieferung verloren.

So ca. 12Tage mit Wochenende einberechnet. ^^

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 7. Juni 2007, 00:01

da kriegst du es aber schnell O_O meine Lieferung von HLJ ist jetzt schon 3 Wochen unterwegs...
das kann noch dauern :) *gg*

und auch sonst haben meine anderen Sal-Lieferungen oft länger gebraucht als 12 Tage...
credits @ sky

54

Donnerstag, 7. Juni 2007, 01:03

Solch lange Lieferzeiten von 3-4 Wochen kenne ich persönlich nur von PlayAsia.
Als ich damals zum ersten Mal (lang lang ist's her ^^) bei HLJ bestellt habe hatte ich auch fast einen Schock bekommen wie schnell das da war. *g*
Bisher hatte ich auch noch nie längere Lieferzeiten bei HLJ.

  • »miyung« ist weiblich

Beiträge: 125

Wohnort: Solingen

Beruf: Bürokaufsau

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 14. Juni 2007, 18:51

Ich hätte mal 'ne Frage. Wenn ein Item out-of-stock ist, kriegt man dann erst eine Zahlungsaufforderugn, wenn das Item dann versandfertig ist oder muß man schon im voraus bezahlen?
"Once upon a time there was a lovely little sausage called Balrick and it lived happiliy ever after"


56

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:20

hm? also wenn ein item out of stock is,dann kriegst du gar nix ^^ weils dann ja net mehr vorhanden is bei HLJ.

und wegen dem anderen:

also meine letzte lieferung von HLJ(mit SAL) hat 10 tage gedauert ^^
Meine längste war mal 30 tage oder so O_o Aber wie gesagt,kam bisher nur 1x vor und da kann HLJ ja auch nix für.

Aber ich nehm auch immer nur SAL...hab mich mittlerweile ans warten gewöhnt.Und bis jetzt waren alle meine pakete supergut verpackt und net beschädigt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Usagi« (14. Juni 2007, 19:22)


57

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:30

@miyung
Du bekommst erst dann eine Zahlungsaufforderung, wenn die Ware wieder bei HLJ verfügbar ist. Du musst also nicht im voraus bezahlen.

  • »miyung« ist weiblich

Beiträge: 125

Wohnort: Solingen

Beruf: Bürokaufsau

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 14. Juni 2007, 19:35

Ok, danke!
"Once upon a time there was a lovely little sausage called Balrick and it lived happiliy ever after"


  • »miyung« ist weiblich

Beiträge: 125

Wohnort: Solingen

Beruf: Bürokaufsau

  • Nachricht senden

59

Freitag, 15. Juni 2007, 07:06

Ich hätte da noch eine Frage. Wenn etwas out-of-stock ist und es, nachdem ich meine Order plaziert habe, nachbestellt wird, wie lange dauert es dann in etwa, bis es versendet werden kann?
"Once upon a time there was a lovely little sausage called Balrick and it lived happiliy ever after"


60

Freitag, 15. Juni 2007, 17:44

Das kommt ganz darauf an wie schnell der Hersteller nachliefern kann. Es kann in ein/zwei Wochen wieder auf Lager sein, jedoch kann es auch passieren dass du 30 Tage bis 60 Tage und länger warten musst. Bei aktuellen Artikeln dürfte es jedoch relativ schnell gehen mit der Nachlieferung.

Da heisst es einfach warten. ^^