Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. April 2006, 20:52

Das Wandelnde Schloss!

alsooo ich hab die DVD am samstag von nem freund geschenkt bekommen ^^ waiiii ich lieb den film!? so schön! Sophie is ja so süß als oma ^^ und die story find ich einfach klasse! und vorallem toll finde ich das schloss an sich! also vorallem das design davon! die sind dabei ja ins kleinste detail gegangen! einfach wahnsinn!!
Studio Chibli is schon eine kleine zauberwerkstatt finde ich ^^ einfach klasse!!! +blobvictory+

2

Montag, 3. April 2006, 21:16

also ich liebe diesen film auch, hab ihn schon an die 5 mal gesehn und kann einfach nicht genug bekommen.

aber meine freundin findet ihn sch.... , da er keine richtige story habe, sondern nur mit der liebe den krieg beendet.

naja die geschmäcker sind leider verschieden.

3

Montag, 3. April 2006, 21:19

Zitat

Studio Chibli is schon eine kleine zauberwerkstatt finde ich


Hiess das nich Ghibli? XD

Abgesehen davon sollt ich mir den Film auch mal anschauen... ^^

Misa: "Ich hoffe, ich mache nicht noch mal Dreck, jetzt wo ich den Staubsauger weggesaugt habe."

4

Montag, 3. April 2006, 21:24

joa Ghibli glaub ich LOL egal ^^
njoo das is doch grade das tolle!! dass die liebe einen krieg besiegen kann! und haoru ( wie schreibt man ihn) is ja sowas von hamer süß ^^ WOOOOWW

5

Montag, 3. April 2006, 22:05

ja das find ich auch, aber leider sind machne geschmäcker etwas anderer meinung.

ich glaub haoru wird so geschrieben.

bin mal auf only yesterday gespannt der soll ja als nächstes auf dvd erscheinen.(alle Ghibli filme sammeln tu)

6

Montag, 3. April 2006, 22:58

Ich hab mir die "normale" Version der DVD gekauft und bin voll auf zufrieden damit. ^-^ Den ganze Bonus-SchnickSchnack drumrum schau ich mir eh nie an, also hab ich mir das Geld gespart.
Besser als Mononoke oder Kiki fand ich den Film auf jeden Fall (obwohl imo der ein oder andere Sprecher in der dt. Version nicht so super ausgewählt war), aber Chihiro bleibt immernoch mein Fav. ^^

7

Montag, 3. April 2006, 23:05

njo ^^ ich hab die dvd zum burtzeltag geschenkt bekommen!
hm und ich find die dt. stimmen bis auf Haoru und die des feuer dämons die einzigsten gelungenen

8

Montag, 3. April 2006, 23:11

Calcifer war mit einem Auge zuzudrücken noch grad zu ertragen. Wer mir aber überhaupt nicht gefallen hat, war die Sprecherin von Sophie. Okay, zur alten Sophie hat die Stimme wunderbar gepasst, aber zur jungen.. nee, kein Stück. Wer klingt schon mit 70, 80 genauso wie als junges Mädel? Niemand. >-<

9

Montag, 3. April 2006, 23:22

ja finde ich auch XD
aber naja der anime is einfach geil!!!!

10

Montag, 3. April 2006, 23:49

Meine Sis und ich haben voll unseren Spaß am alten Hund der Zauberin gefunden. Dieses Keuchen, was der immer von sich gibt.. kultverdächtig.

11

Montag, 3. April 2006, 23:57

oh ja und wie LOOOL einfach klasse das vieh!! und wie der imma läuft LOOL

  • »dieWahreDunkelheit« ist weiblich

Beiträge: 171

Wohnort: Temple of Yevon, Macalania

Beruf: 1. Gottheit, 2. RPGler, 3.Spammerin, 4. verdammte FG-Schülerin

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. April 2006, 22:48

Meiner Meinung nach, war der Film nicht die Welle. Sicher - die ganzen Zeichnungen waren wie immer wundervoll (man denke nur an Hauros Zimmer), jedoch war die Geschichte mehr als fade. Ich hatte mir, ehrlich gesagt, mehr versprochen. Wären Calcifer und der olle Hund nicht gewesen, dann hätte ich den Film wahrscheinlich nicht zu Ende geschaut. Das Ende an sich fand' ich auch recht abrupt und irgendwie nicht passend, sofern ich mich erinnere. (^^")

Trotzdem ist es ein unterhaltsamer Film, den ich aber nicht zum Mehrmals-Anschauen empfehlen würde.
*yr-prat-marnmehk ecd*
Stell dich nie zwischen einen Wombat und seinem Schokokeks!
by kati234

Yeah! I'm back - harder, better, faster, stronger - and crazier! XD

13

Mittwoch, 19. April 2006, 12:30

ich liebe diesen Film :)

Wobei ich ihn irgendwie noch nicht so ganz kapiert habe. Werde ihn mir nochmal anschauen demnächst^^

Ayanami-chan

unregistriert

14

Mittwoch, 26. April 2006, 19:59

ich mag den film auch... aber mal ne frage dazu hieß der Junge Haku (ne das war doch bei chihiro oder) oder Taku oder wie hieß der doch gleich ^^

  • »dieWahreDunkelheit« ist weiblich

Beiträge: 171

Wohnort: Temple of Yevon, Macalania

Beruf: 1. Gottheit, 2. RPGler, 3.Spammerin, 4. verdammte FG-Schülerin

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 26. April 2006, 22:18

@Aya

Haku war der bei Chihiro. ;) Beim wandelnden Schloss hieß der Hauro - in Dtschl jdf. Frag' mich nicht, wie der Typ im jap Original hieß. *ned erinnert* x__x"
*yr-prat-marnmehk ecd*
Stell dich nie zwischen einen Wombat und seinem Schokokeks!
by kati234

Yeah! I'm back - harder, better, faster, stronger - and crazier! XD

16

Mittwoch, 26. April 2006, 23:45

hab auch hier die coll. edtion im regal stehen. muss mich den anderen hier anschließen und bin der meinung das das eine GROTTENSCHLECHTE syncor für einen streifen ist der im Kino gelaufen ist. auch scheint irgendwie bei der übersetzung was vom inhalt verlorgen gegangen zu sein. teilweise echte dicke logicklöcher in dem film. z.b. der stelle auf der treppe. erst giften sich die oma's an, dann wird die hexe angefeuert von der alten sophie... is das altersbedingt? an sich wirklich schöner film, nur in sich nicht ganz stimming bei der dt. übersetzung. würd ich jap. können würd ich sagen wo die fehler sind ;).

Da hat mir nausicaä viel besser gefallen. hab ich mir neulich bei ebay für 7€ geschossen! auch die coll edtion und neu. ich kannte auch schon die alte version die anno 1986 oder so hier erschienen ist. ich muss sagen die snycrostimmen gefallen mir in der alten meist besser. zumindest fehlen nicht 15 min vom film und "verdunkelt" wurde die version auch nicht. generell muss ich sagen das das bild bei dem film einfach nur hammer ist. da hat sich wer beim remastern echt mühe gegeben! empfehlung von mir für diesen Film.

17

Donnerstag, 27. April 2006, 00:03

von nausicaa gibst ne alte version!?!?!

18

Donnerstag, 27. April 2006, 02:00

jupp, ist damals bei UFA films oder so erschienen. natürlich auf VHS. hatte den Namen Sternenkrieger und irgend nen englisch untertitel. empfehle aber einen großen bogen um diese version zu machen. die ist so zerstückelt und abgedunkelt worden, das man teilweise nichts mehr sieht weil es so dunkel ist. einzig die syncronsprecher sind teilweise besser wenn man das ganze mal sinnfrei betrachtet denn das was gesprochen wird, muss nichts mit dem film zutun haben

hier kann man sich mal ein bild des übels machen. sind übrigens über (!!!!) 20 min die da fehlten.

glücklicherweise wurde das nicht auf DVD gebracht sondern das Oringal komplett neu eingedeutscht. der Film gehört für in jede sammlung. selbst nach über 20 Jahren macht dieser was animationen, story, soundtrack, erzählweise usw. vielen heutigen filmen noch so einiges vor. das gild für so ziemlich jeden ghibli film wie ich finde. wer einmal grave of the fireflies gesehen hat (die letzten glühwürmchen) weis wie hart und emotional ein "heidi-kinder-kulleraugen"anime film sein kann. ich hab den vor vielen jahren auf einem treffen mit ca. 6 leuten als engl. fansub gesehen. der abspann lief durch und keiner hat einen ton gesagt. nach so 5 min kam man dann wieder zu sich. war wirklich ein "erlebnis" dieser film und ich verstehe die altersfreigabe von 6 jahren nicht....

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. April 2006, 08:38

also ich finde Nausicaä ist neben Princess Mononoke und Die letzten Glühwürmchen bisher der beste Ghibli-Streifen!!! ^^
ein traumhaftes Meisterwerk, trotz seines Alters *schwärm*

Habe ihn auch vor kurzem gesehen....einfach genial! ^^ Kann ich wirklich nur jedem wärmstens ans Herz legen....


das Wandelnde Schloss...naja...ich denke gute Unterhaltung zum Lachen, aber irgendwie hat mir an einigen Stellen die Story und auch die Logik gefehlt...*hmmm*
Aber dennoch nicht schlechter als einige Disney-Streifen ;) *kicha*


PS: Wollen wir einen separaten Ghibli-Thread aufmachen oder den umbenennen? ^^
credits @ sky

20

Montag, 8. Januar 2007, 10:57

Würd sagen, du benennst den Thread mal um ^^

weil ich komm jetz mit Chihiros Reise ins Zauberland +blobrofl+

kam ja jetzt auf superRTL ^^ und nächsten Freitag kommt Das Schloss im Himmel ~.^

Chihiros Reise ins Zauberland fand ich super! Weiß garned, was ich sonst dazu sagen soll ^^ sehr detailverliebt (Ghibli halt) und solche "Alice-im-Wunderland-Storys" mag ich ja seeeeehr gern ^^