Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2011, 13:30

"Biene Maja", "Wickie" und "Heidi" in 3D

Das ZDF lässtm in Kooperation mit dem französischen Sender TF1, eine Neuauflage der Anime-Serien "Biene Maja", "Wickie" und "Heidi" herstellen. Für die Produktion ist das Münchner Studio 100 verantwortlich, welches die Serien als 3D-Animation neu aufleben lässt.

Mit einer Ausstrahlung der jeweils 78 12-minütigen Folgen ist voraussichtlich im Jahr 2013 zu rechnen.


Quelle: http://animexx.onlinewelten.com/news.pht…eidi_in_3D.html

da kann ich ja nur LOL sagen O_o
credits @ sky

suppa

Otaku

  • »suppa« ist männlich

Beiträge: 1 412

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2011, 14:01

Au Weia... also mal abwarten, aber ne lieblose 3D Fassung der wunderschönen Kinderanimes hätte es vielleicht weniger gebraucht, als eine einfach Wiederausstrahlung der alten Serien

Naja, kann ja auch was nettes bei rauskommen, aber diese Animes gehören für mich so wie sie sind zu meiner Kindheit. Nur weil man 3D animieren kann, heisst das nicht, dass man das an jeder Stelle auch tun muss.

3

Dienstag, 12. April 2011, 16:18

Das ist meiner Meinung nach unnötig denn die heutigen Kids bekommt man damit leider nicht mehr hinter dem Ofen vor...

4

Dienstag, 12. April 2011, 17:56

Ach ich glaub die Kids bekommt man damit noch.
Ich hab als Kind Heidi geliebt und die Kiddies heute tun es auch noch. Warum also nicht auch Biene Maja und Co. O.o

Und 3D Effekt ist imo jetzt unnötig - was aber auch daran liegen mag das ich 3D Filme allg. net mag.
Aber hey... why not :3
Es ist ja die selbe Serie nur mit neue Effekten. ^^

Kai_Iwanov

Administrator

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. April 2011, 18:14


Und 3D Effekt ist imo jetzt unnötig - was aber auch daran liegen mag das ich 3D Filme allg. net mag.
Aber hey... why not :3
Es ist ja die selbe Serie nur mit neue Effekten. ^^

Ich glaub du hast das missverstanden mad. Es gibt keinen 3D Effekt sondern es wird eine 3D Animation
Sowas wie fireball ( http://www.youtube.com/watch?v=WVMIUN2Ipqw ) oder die pixarfilme. nur weniger hochwertig.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. April 2011, 18:17

Also ich finds...ka...sowas braucht doch kein Mensch...

und Kinder können auch mal was schauen...ohne das es 3D ist...wo ist da das Problem >.>
credits @ sky

Kai_Iwanov

Administrator

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. April 2011, 18:18

ich denke sie wollens halt "zeitgemäß" machen.
Sie sollen lieber die alten serien zeigen anstatt dumme 12 miünute folgen mit blöder CGI technik zu machen...
hauptsache deutschland kann man wieder was verschandeln. da sin die ja ganz groß drin

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. April 2011, 18:21

Gott es gibt sicher auch gute 3D filme...will ich ja gar nicht bestreiten...
aber nur noch 3D geht mir ja persönlich aufn Keks... >.>
das ist einfach zuviel des Guten...und wenn ich mir den Link anschaue den Kai gepostet hat...

bhoa nee...da kann man sich ja schon echt drauf "freuen".... obwohl das sicher noch bessere Qualität hat als dann Biene Maja...
ich könnte jetzt schon heulen wenn ich dran denke ^^;...
das kann doch nur nen Reinfall werden...weil soviel Geld in die Produktion werden sie dann auch net stecken...*seufz*
credits @ sky

Kai_Iwanov

Administrator

Beiträge: 5 926

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. April 2011, 18:24

ich hab nie gesagt, dass es schlecht ist.
nur ich sehe keinen sinn darin, eine serie, die es schon gibt nochmal in 3D zu machen.
ich mag pixarfilme und den von Astro Boy der letztes Jahr auf DVD kam..oder vorletztes, deswegen muss ich das aber net gut finden, dass man klassiker verschandelt.

im ürbigen hier kann man sehen wie das ganze dann aussehen wird

Zum anschauen braucht man den Adobe Reader
Biene Maja
http://studio100media.com/static/images/products/31.pdf

Vicky
http://studio100media.com/static/images/products/41.pdf

heidi
http://studio100media.com/static/images/products/62.pdf

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. April 2011, 18:28

besser...als ich vermutet hatte O_o

aber ich seh das auch so wie du: warum muss man nen 2D Anime nochmal in 3D rausbringen?!
irgendwie gehen den Machern die Ideen aus ^^;

nur noch Re-Auflagen von irgendwelchen Serien, die es schonmal gab....
credits @ sky

11

Dienstag, 12. April 2011, 18:41

Ah jetzt versteh ich das :D
Ich dachte es ist dann die normale Serie nur mit 3D-Effekten :D

Iwie steh ich diese Woche so komplett auf der Leitung :D

Aber so meinen die das... naja solange sie die Story beibehalten und den witz und an sich alles gleich bleibt - ist es jetzt imo net so schlimm! Aber weiterhin total unnötig. :D
Aber süßs animiert sind die Promos schon mal - imo.

12

Dienstag, 12. April 2011, 20:18

ja, hab aber auch erst an das Kino-3D gedacht XD da ist übrigens Titanic geplant und die Starwars-Filme, dass sie in 3D umgearbeitet werden ^.~ könnte cool werden!

na die kucken doch ganz süß aus, also kann man ihnen doch mal eine Chance geben ^^ aber wenn ich die Wahl habe zwischen dem Original, mit klassischen Mitteln animiert und einer neuen CGI-Fassung, dann entscheid ich mich fürs Original ^0^

suppa

Otaku

  • »suppa« ist männlich

Beiträge: 1 412

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. April 2011, 14:41

Also die Animationen sind als Standbilder schonmal ganz hübsch am Original orientiert. Wollen die denn nue Geschichten machen oder dei alten in 3D? weil das bringt es nicht. So hübsch 3D sein kann, gerade ein Anime wie Heidi, der ja recht realistisch gehalten ist, der lässt sich sehr schwer nur in 3D machen. Die meisten 3D Filme vermeiden Menschen mit Absicht oder haben die Comedy Freiheit sie zu überzeichnen und absichtlich verformt darzustellen. Biene Maja geht da noch, weil man Tiere verfremden darf, also sind sie bereits in dem Moment, an dem man Ihnen menschliche Züge gibt. Vicky kann funktionieren, weil die Charaktere schon im Anime sehr stark als Typen entworfen sind. Aber Heidi? Abwarten... saftige grüne Wiesen, der Ziegenpeter, der Almöhi, also da habe ich Zweifel, dass das in 3D gut kommt.