Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. April 2006, 09:47

Tipps...wegen Farben

Soooo da der andere Thread gelöscht wurde...geht her mal um Farben ^^

ich hab paar Fragen: Airbrush-Farben sollte man nur für Airbrush nehmen??? Sonst keine anderen oder wie???

und für Pinsel keine Airbrush-Farben O_O hö?
naja erklärt mal bitte...seh da noch net ganz durch XD
credits @ sky

  • »Hotaru-chan« ist weiblich

Beiträge: 953

Wohnort: Traumland

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. April 2006, 09:54

Also ich nehme Vallejo Farben und GW, diese müssen aber verdünnt werden und sollten die koexistenz von Milch haben, da du ja wie ich auch mit Pinsle bemalst, die gitb es bei Fantasy.de schau mal dort vrobei dort gitb es viele Farben, man kann sie auhc zum brishen benutzen.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. April 2006, 10:04

ist es besser man bestellt bei nem Online-Shop?
ich werde mich denke ich heute erstmal in der STadt umgucken...
was die alles so haben

hab auch gesehen, dass es von Rewell ein Starterset gibt -> aber von Rewell ist abzuraten oder? hab ich mal wo gelesen...

welche Farben sollte man denn GAR NICHT nehmen und welche sind zu empfehlen?
gibts da welche?
credits @ sky

  • »Hotaru-chan« ist weiblich

Beiträge: 953

Wohnort: Traumland

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. April 2006, 10:10

ich würde es dir abraten Revell Farben zu nehmen, die sind mist.

also ich benutze: Tamyia, Vallejo und GW. Die sind toll und gut geeignet.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. April 2006, 14:56

ok da schau ich mal...

noch ne Frage: wie mischt man die Farben bzw. kriegt sie dünn???
also was muss ich da dazu kaufen??? *lieb anschau* ^^

und gibt es Farben die ein Muss sind oder ist das Geschmackssache...
ja ja....ich frage viel ich weiß ^^
credits @ sky

  • »Hotaru-chan« ist weiblich

Beiträge: 953

Wohnort: Traumland

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. April 2006, 15:00

also ich misch die mit normalen Wasser, also ich finde gory red besonders toll.

7

Mittwoch, 26. April 2006, 16:02

also ich benutzt immer Tamiya. von Revel rate ich ab. wie die anderen fraben sind kann ich nicht sagen. für die tamiya fraben "könnte" man wohl auch wasser nehmen, ich kauf aber das zeug von Tamiya. da sind noch in paar andere sachen mit drin. denke ist besser als reines wasser.

8

Mittwoch, 26. April 2006, 16:11

hmmm also ich hab teilweise NUR farben von revell und finde die gut Oo was findet ihr da ran so schlecht!?!

9

Mittwoch, 26. April 2006, 18:15

weil die revell farben so komisch glänzen :?

xxMireillexx

wohnt im Shrine

  • »xxMireillexx« ist weiblich

Beiträge: 3 342

Beruf: Einzelhandelskauffrau

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. April 2006, 19:48

als ich mein erstes modelkit angefangen habe hab ich ja mit pinsel alles bemalt...naja und habe auch revell farben genommen. schlecht direkt sind sie nicht aber sehen halt wie usagi sagte so komisch aus...

also egal ob man matt oder glänzend nimmt sie glänzen immer ^^

dann hab ich mir auch mal die spachtelmasse von revell besorgt und die kann ich auch keinem empfehlen...find die irgendwie mist...wird übelst schnell hart das zeug in binnen von sekunden und so solls ja auch nicht sein wenn man es dem modelkit entsprechend noch ein bisschen anpassen will...

und die airbrushfarben von revell sind auch nicht auf wasserbasis...
aber sollen wohl jetzt umgestellt werden darauf weil die anscheinend gemerkt haben das es nichts is ^^


11

Mittwoch, 26. April 2006, 20:02

generell hat revel in meinen augen irgendwie nachgelassen. hab damals immer als stöpzel fleugzeuge von dehnen gebaut. wenn ich mir aber die bilder auf den neuen packungen ansehe, finde ich das die total ärlmliche details haben gegenüber kits aus Japan. Hasegawa tamiya und co spielen da in einer ganz anderen liga was details und passgenauigkeit angeht. das gleiche gilt auch für AMT / ertl kits aus usa. die sind ja sowas von schlecht...

12

Mittwoch, 26. April 2006, 23:52

hm ich find revell farben toll ^.^ naja ansonsten habsch dann noch von...citadell (so heißen die glaub ich bin grad zu faul um nachzuschaun XD) die sind auch supi! und wegen der spachtelmasse von revell...njooo die hol ich mir auch nich mehr T:T die hat mein rei uns asu aufm stern pvc model kit versaut -.- :oops:

xxMireillexx

wohnt im Shrine

  • »xxMireillexx« ist weiblich

Beiträge: 3 342

Beruf: Einzelhandelskauffrau

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. April 2006, 17:01

@hentai: ich werd die spachtelmasse auf alle fälle noch zuende verwenden mal gucken ob man die mit wasser noch ein bisschen dünner machen kann.
aber danach hol ich sie mir definitiv auch nicht mehr. -.- totaler mist...naja versuchen wir das beste draus zu machen.

mal ne zwischenfrage...

hat jemand ahnung von euch mit aceton?

das benutzt man doch zum entfernen von farben auf den kits...
wenn ich jetzt ein bemaltes kit in das aceton lege macht das mir nicht dann mein kit kaputt???

das zeug ist doch sooo aggresiv


  • »Hotaru-chan« ist weiblich

Beiträge: 953

Wohnort: Traumland

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. April 2006, 07:26

Also ich habe keine ahnung davon aber frage mal Juja die verwendet Aceton gerne

xxMireillexx

wohnt im Shrine

  • »xxMireillexx« ist weiblich

Beiträge: 3 342

Beruf: Einzelhandelskauffrau

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. April 2006, 11:49

hab meine frage von juja hilfreich beantwortet bekommen ^^


Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. Mai 2006, 14:11

kann man überhaupt Farben von unterschiedlichen Herstellern mischen oder ist das nicht zu empfehlen

hole mir welche von Vallejo und dann von Mr. Color O_o
credits @ sky

17

Samstag, 6. Mai 2006, 10:53

@ Jeani

Also du kannst Farben von Unterschiedlichen Herstellern durchaus an einem Kit verwenden^^ aber zusammenmischen solltest du sie auf keinen Fall, weil man nie weiß wie die Farbe drauf reagiert O.O ich hab das mal gemacht, das is keine gute Idee^^

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. Mai 2006, 14:48

Ach Mist ;_;
kann ich die jetzt echt net mischen :( *seufz*

hab mir nämlich Vallejo Farben bestellt und noch 3 Farben von E2046, um die dann mischen zu können ;_; *snüff* >.< da muss ich sie ja NOCHMAL bestellen *seufz*
credits @ sky

Ayanami-chan

unregistriert

19

Samstag, 6. Mai 2006, 14:53

Aber die von E20... haben doch auch ne Marke oder??? Vielleicht hat die ja wer hier ...und brauch sie?!?! ^^

Ayanami-chan

unregistriert

20

Montag, 8. Mai 2006, 13:22

Hi ihr... *freu* Juja´s Kit ist angekommen...und nun würde ich natürlich gerne haben das das Mädel nen Jeans-rock trägt...

Aber wie malt man den Jeans-optik?!?!?! ^^