Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Mai 2006, 12:16

Tipps....wegen Materialen

Sooo...wir haben Farben, Thai Kits...aber noch keine anderen Materialen ^^ *kicha*

aaaallllsoooooo

ich bräuchte dringend mal Hilfe XD *ja ich weiß*

ich hab mir jetzt Modelliermasse von Milliput gekauft und Grundierspray von Citadell
soweit so gut O_o

aber ich habe gehört es gibt auch noch Flüssig-Putty O_o und irgend so ein Klebezeugs.
aber da ich NULL ahnung von der Materie habe....wo krieg ich das denn ;_;
hab mich schon halb tot gesucht
credits @ sky

  • »persocon_chii« ist weiblich

Beiträge: 618

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahntechnikerin

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Mai 2006, 13:50

Du hast ja schon nach shoplinks gefragt in nem andren thread...da hjabe ich alles gepostet. sieh dich da mal um...

3

Montag, 1. Mai 2006, 14:18

sowas ähnliches wollt ich auch sagen.Ich denke du bist auf Hp`s einiger Modelkitbauer gewesen? Einige haben da nämlich aufgelistet,was man so alles brauch und ne kleine materialliste erstellt und wo man das evtl.herbekommt :roll:

Du machst es dir irgendwie selber schwer :wink:

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Mai 2006, 15:22

ja in den Läden hab ich ja geguckt O_o
da waren diese Flüssigkeitsdinger aber nicht...nur Farben ^^;;

*lach*
und ansonsten war ich auch auf keinen Modelkit-Bau Seiten *hust* ^^
credits @ sky

5

Montag, 1. Mai 2006, 16:40

ja abr was willst du denn mit den flüssigkeitsdingern? :D :?:

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Mai 2006, 16:50

ich hab gehört damit verdeckt man stellen bzw. spachtelt man ganz kleine Sachen O_o

aber ich find die nirgends ;_;

ich find nur Milliput und andere Spachtelmasse
credits @ sky

7

Montag, 1. Mai 2006, 17:09

hä? *grad nix versteh* Um kleine stellen/löcher zu verdecken reicht doch ganz einfach spachtelmasse? :shock: Ich hab autospachtel und für kleine löcher meine Tamiya Spachtelmasse.Sowas reicht doch völlig aus.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Mai 2006, 17:38

ich hab gehört das man für feine Spalte flüssige Spachtelmasse nimmt O_o

*hmmm* und die Modelliermasse von Milliput geht auch für alles??? *grübel*

und dann dieses Maskierband oder wie das heißt
credits @ sky

  • »persocon_chii« ist weiblich

Beiträge: 618

Wohnort: Hamburg

Beruf: Zahntechnikerin

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Mai 2006, 17:53

Jop, kann mich nur wiederholen:


www.hlj.com

;)

10

Montag, 1. Mai 2006, 17:55

Zitat von »"Jeani"«

ich hab gehört das man für feine Spalte flüssige Spachtelmasse nimmt O_o

*hmmm* und die Modelliermasse von Milliput geht auch für alles??? *grübel*

und dann dieses Maskierband oder wie das heißt


hm ich habe noch keine flüssige spachtelmasse verwendet o.O

keine ahnung,ich hab kein milliput. Hab ja oben geschrieben was ich für spachtelmasse benutze.

und maskierband hab ich auch in 2 varianten und flüssiges maskiermittel

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Mai 2006, 22:21

@chii:

ich weiß das HLJ es hat...aber ich will eher keinen ausländischen Shop für sowas nehmen, wegen Portokosten und Lieferzeit O_o
gibt es keinen deutschen der sowas hat....*seufz*

@Usagi: Du hast Dein maskierband ja auch von HLJ oder?


-
credits @ sky

12

Montag, 1. Mai 2006, 22:40

von hlj und rai-ro.de

LOL langsam glaub ich das du n bissl unegeduldig bist Jeani :roll:

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Mai 2006, 22:41

ja ich will ENDLICH anfangen....*nerv*
und HLJ dauert mir zu lange XD *nick* ;)
credits @ sky

14

Montag, 1. Mai 2006, 22:45

ja aber einiges wirst du vlt bei HLJ bestellen müssen .Auf deine kits musst du ja auch warten.

Und mein letztes HLJ päckchen kam letzte woche an und hat nur 10 tage mit SAL gedauert.

Warten gehört zu dem Hobby dazu,wie auch bei den PVC Statuen.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Mai 2006, 22:48

ich werd es wohl jetzt erstmal mit dem Zeugs probieren, was ich gekauft hab...

O_O vielleicht geht das ja auch erstmal so ohne weiteres zu kaufen XD *lach*

ahhhhh bin aber ungeduldig *kicha* ;)
und wenn ich dann mein erstes Kit versaue, bin ich eh net mehr ungeduldig...*lach* XD
credits @ sky

16

Montag, 1. Mai 2006, 22:51

ich bin auch ungeduldig,aber die sachen können ja net fliegen.

Naja wenn du nach deinem ersten Kit schon aufgibst,dann lohnt sich der ganze aufwand net.Ich hatte auch kein bock alles nochma Neu zu machen,aber jetzt versuch ich es noch besser zu machen.

Jeani

Forenmama!! XD

  • »Jeani« ist weiblich
  • »Jeani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32 111

Wohnort: Deutschland

Beruf: Nervzwerg XD

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Mai 2006, 22:58

obwohl Dein Kit ja schon SOOOOOOOOOOO genial aussah...*snüff*

lackiert man die Kits zum Schluß überhaupt mit nem Lack?
wegen Schutz oder so?
credits @ sky

18

Dienstag, 2. Mai 2006, 10:20

naja vlt siehts diesmal noch besser aus ;)

ja,als abschluss wird mattlack gesprüht.

Ayanami-chan

unregistriert

19

Dienstag, 2. Mai 2006, 18:40

Also Leute nun erzähl ich mal was mir ein Model-LAden-besitzer heut erzählt hat...:


Ich hab ihn nach Grundierung gefragt: Naja, wenn ein Kit gut is brauch man so was ja gar net, weil es ja auch die feinheiten wie Augen überdeckt...

Ich hab ihn nach Farben gefragt: er meinte ich soll andere als Tamyia (so wars, ja...sorry Jeani) nehmen, das verdünnen ist nur lässtig...und ich solle doch lieber (er zeigte auf welche keine ahnung welche aber net Revell falls ihr jetzt denkt) die nehmen da ist doppelt so viel drin...

Ich hab ihn nach Modeliermaße gefrat: er meinte ich könne auch ganz einfache spachtelmasse von Autohändler holen... o.O

Er meinte viiiieeele Resins sind schlecht gegossen und hätten blasen (ich wollt ihm von e2046 erzählen aber er meinte das kann da genau so sein?!?!?) also solle ich mir das erstmal angucken und es evtl. sogar lassen...!!! Ich habe das Kit von Juju...das Mädchen im Jeansmini...?!?!? das ist doch von e2046 oder?!?!? Und ich denke des is net schlecht?!??!


Nya vielleicht könnt ihr mal was dazu sagen ^^

20

Donnerstag, 4. Mai 2006, 15:23

@ Ayanami-chan

Grundierung:

Also ich muss zugeben, dass ich meiner erste Kits auch ohne Grundierung bemalt habe. Allerdings würde ich auch bei Kits mit sehr guter Qualität empfehlen zu grundieren. 1. Weil dann die Farben nach der Bemalung besser rauskommen (bei weißer Abschlussgrundierung) 2. Weil du nach der Grundierung Unebenheiten in der Oberfläche besser siehst und noch ausbessern kannst.

Farben:

Mit Tamiya Farbe hab ich noch nicht gearbeitet insofern kann ich dazu nichts sagen. Ich kann dir aus persönlicher Erfahrung allerdings zu Citadell oder Valejofarbe raten. Sie ist nicht ganz billig aber sehr gut in der Verarbeitung. Zum versünnen kannst du einfach Wasser nehmen, da die Farbe auf Wasserbasis ist.

Modelliermasse (da meinst sicher Spachtelmasse^^):

Jupp da kann man auch ganz normalen 2k Autospachtel nehmen, funktioniert genauso gut^^

Resin/Blasen:

Lass dich doch nict gleich abschrecken ;) Also die Kits von e2046 sind fast immer super gegossen und die minimalen Unebenheiten/Unsauberkeiten lassen sich meist einfach beheben. Der Modelbaushopmensch hat wahrscheinlich nur ziemlich schlechte Thaikits in der Hand gehabt bisher ;)

Wenn deine Kleine von e2046 ist, mach dir also keine Gedanken um den Guss^^