Tommy Heavenly6 - Best of Album "Gothic Melting Ice Cream's Darkness Nightmare"

  • Zwar ist die Review etwas spät, aber besser als nie ;).
    Am 25. Februar 2009 erschien das Best of Album von Tomoko Kawase’s alter Ego Tommy Heavenly6Gothic Melting Ice Cream's Darkness Nightmare” .
    (Wem Tomoko Kawase bzw. Tommy Heavenly6 nichts sagt, hier der Thread im Forum: Tomoko Kawase alias Tommy February6 and Tommy Heavenly6 / The Brilliant Green Tomoko Kawase ist eine japanische Sängerin, die in der Band "The Brilliant Green" aktiv ist. Außerdem veröffentlicht sie noch unter den Pseudonymen Tommy Heavenly6 und Tommy February6 Sinlges und Alben.)


    Das Album ist in 3 verschiedenen Versionen erhältlich.

    Es erreichte außerdem Platz 6 in der ersten Oricon Chartswoche. Insgesamt wurden von dem Album 48,936 Kopien verkauft.


    --> eine CD/DVD Version: cdjapan.co.jp/detailview.html?KEY=DFCL-1533 yesasia.com/global/gothic-melt…016770-0-0-0-en/info.html


    --> eine Limitierte Blu-Ray CD/DVD Version: cdjapan.co.jp/detailview.html?KEY=DFCL-20004


    --> die Reguläre Version: cdjapan.co.jp/detailview.html?KEY=DFCL-1535 yesasia.com/global/gothic-melt…016758-0-0-0-en/info.html


    Die Review wird sich um die CD/DVD Version drehen ;).


    Hier erstmal ein paar Fotos des Albums:



    Die CD ist schön dick :D.




    Und die Edition enthält ein Photo Booklet und ein Lyric Booklet :D.






    "Gothic Melting Ice Cream's Darkness Nightmare" umfasst ganze 19 Tracks und die DVD enthält 11 Musikvideos und 2 Making of Movies :D.


    Ich werde nun näher auf die 19 Tracks eingehen. (Die Musikvideos kann sich ja jeder auf diversen Portalen anschauen.)
    Meine Punktevergaben und meine Meinungen sind allerdings subjektiv.



    1. Wait till I can dream


    Das ist der Opening Titel des Albums und haut auch gleich richtig rein :D. Das Lied ist schön rockig und gehört auch zu einem meiner Favoriten. Er ist total gut als Opening Song geeignet.

    Außerdem war es die erste Single von Tommy Heavenly6 und erreichte Platz 5 in den Oricon Charts.

    10 von 10 Punkten


    2. Hey my friend

    Ist die 2. Single von Tommy. Erreichte aber nur Platz 20 in den Oricon Charts.

    „Hey my friend“ ist eher ein ruhigerer Song. Er ist schön, ich muss ihn aber nicht immer hören. Er ist gut gibt mir persönlich aber nicht das Verlangen ihn noch ca. 3 weitere Male hintereinander zu hören.

    7 von 10 Punkten


    3. Ready?

    „Ready?“ war die 3. Single von Tommy Heavenly6 und erreichte eine gute Position in den Oricon Charts ( Platz 15 ) Ein richtiger „Gute Laune“ Song. Er ist poppig und es macht einfach Spaß ihn zu hören. Perfekt dafür geeignet, wenn man mal ein wenig down ist. Der Song
    bringt einen garantiert wieder hoch.


    10 von 10 Punkten



    4. I’m Gonna Scream


    Die 4. Single erreichte leider wieder eine etwas schlechtere Position in den Charts. Nämlich Platz 22.

    Das Lied ist wieder sehr rockig und man hat lust die Boxen auf volle Lautstärke zu stellen.


    9 von 10 Punkten


    5. Pray

    Die 5. Single wurde als Opening für den Anime „Gintama“ benutzt und erreichte auch dem entsprechend eine gute Platzierung in den Charts. Der Song
    erreichte Platz 10.


    Auch er ist ziemlich rockigig mit poppigen einflüssen. Auch der Song ist gelungen und hat die Chart Platzierung voll verdient.


    9 von 10 Punkten



    6. Lollipop Candy Bad girl


    Auch die 6. Single von Tommy erreichte eine nobele Platzierung. Nämlich Platz 12. Der Song ist der Inbegriff des Rocks. Auf dem Album ist die 10min. Version drauf. Diese Version erzählt eine kleine Geschichte. Der Song ist einfach toll und passt Perfekt zu
    Halloween.


    10 von 10 Punkten



    7. I XMAS

    Die 7. Single von Tommy Heavenly6 ist ein Weihnachtssong. Das verrät warscheinlich allein schon der Name. Es ist nicht unbedingt einer meiner Favoriten, aber anhören kann man ihn sich durchaus mal. Besonders, wenn man in Weihnachtsstimmung ist.


    7 von 10 Punkten



    8. Heavy Starry Chain

    Die 8. Single ist wieder ein richtiger Rock Titel. Er erreichte Platz 20 in den Oricon Charts. Eine ganz passable Platzierung, wie ich finde. Obwohl auch dieser Song nicht zu meinen Favoriten gehört, höre ich ihn sehr gerne.


    8 von 10 Punkten



    9. Papermoon

    „Papermoon“ erreichte Platz 10 in den Oricon Charts und ist Tommy’s 10. Single. Zudem war es der 2.Opening Titel zu Soul Eater. Auch das Lied ist wieder schön rockig und ich liebe ihn einfach. Ich höre ihn sehr gerne.


    10 von 10 Punkten


    10. LCDD

    „LCDD“. Ist auch ein toller Song und ich hatte, nachdem ich den Titel gehört habe, das Gefühl, dass ich mit diesem Album alles bestens gemacht habe. Das Lied ist toll. Mehr brauch man dazu nicht sagen.


    9,5 von 10 Punkten


    11. Roller coaster ride ->

    Hach! Dieses Lied ist, obwohl es kurz ist, echt genial. Ich höre es rauf und runter. Und immer wenn ich es höre bekomme ich irgendwie Lust auf den Rummel.


    10 von 10 Punkten


    12. fell in love with you

    Auch diesen Titel höre ich gerne. Er ist rockig und Tommy klingt gut in dem Song.


    9 von 10 Punkten



    13. GIMME ALL OF YOUR LOVE

    Ich dachte bis dato, das Album wäre absolut ohne Makel… Bis dieser Song abgespielt wurde. Ich mag ihn nicht wirklich… Zum Teil nervt auch dieses Ständige „ Gimme all of your love „ in dem Song. Aber teilweise ist er ganz O.K.


    6 von 10 Punkten


    14. Going 2 My Way


    Schade. Wieder ein Song, der mir nicht wirklich ins Ohr gehen will. Eigentlich ist er ganz O.K aber ich hab nicht das Verlangen ihn öfters als max. 2 mal zu hören ( pro Tag ).


    7 von 10 Punkten


    15. Wanna Be Your Idol

    Endlich wieder ein richtig toller Song, nach diesen „mehr oder weniger“ Pleiten. Den Song könnte ich wie „Wait till I can dream“ 24 std. hören.


    10 von 10 Punkten



    16. Lucky Me

    Ein ganz Ordentliches Lied. Teilweise Rockig und teilweise Poppig. Er geht gut in die Beine und in die
    Ohren.


    8 von 10 Punkten


    17. +gothic pink+

    Der Song ist absolut Klasse. Tommy klingt wieder richtig gut in dem Song und ich will ihn immer
    wieder hören.


    10 von 10 Punkten


    18. 2Bfree

    Dieser Song erinnert mich sehr an den Titel „Heavy Starry Chain“. Er hebt sich nicht so sehr vom Rest des Albums ab, aber er ist ganz in Ordnung. Durch die Ähnlichkeit zu „Heavy Starry Chain“ bekommt der Titel aber keines Wegs eine bessere Benotung.


    7 von 10 Punkten


    19. Ulimited Sky ~ Bonus Track ~

    Leider trifft auch dieser Titel nicht ganz meinen Geschmack. Er ist auch eine Mischung aus Pop und Rock und Tommy klingt auch gut. Aber irgendwie fehlt mir das gewissen etwas bei dem
    Song.


    8 von 10 Punkten



    Fazit:


    So nun wären wir am Ende meiner Review angelangt :D.
    Ich mag das Best of Album wirklich sehr gerne und denke keines Falls, das es in irgendeiner Art ein Fehlkauf war. Ich könnte das Album bestimmt ewig hören, genauso, wie ich die Videos täglich anschauen kann.


    Letztendlich geb ich dem Album diese Gesamtbewertung:

    9 von 10 Punkten


    Die volle Punktzahl gibt’s nicht, da ich 2 Songs auf dem Album habe, die ich nicht so gerne mag, wie die anderen Titel. Aber die Aufmachung der CD und das Photo Booklett sind einfach ganz ganz toll. Sonst hätte ich für jeden nicht so guten Song 1 Punkt abziehen müssen :D.


    Review @ Scandal93

    feat. Jeani, Kai_Iwanov, BenChi, Evangelion, sky_fish, Madhatter, Ryuken & Baka-Ranger

    Ava & Signature - Design by sky_fish

    514 mal gelesen

Kommentare 8

  • Benutzer-Avatarbild

    Scandal93 -

    @sky_fish: Danke *_* Ich werde mich auch weiterhin anstrengen! Chakaa! :D.

    @kitsune: Das hab ich doch gerne gemacht ;). Und ja... sie ist wirklich seeeehr schön *_*. :D.

    @Iona: Auch an dich ein herzliches Dankeschön :). Ich freue mich darüber :D. Und höre ruhig Lieder von ihr an :). Auch Tommy February6 oder the brilliant green sind toll ;). Haben ja auch n Thread darüber ;).

  • Benutzer-Avatarbild

    Iona -

    Mal wieder eine Künstlerin, die ich nicht kenne, außer den Namen schon mal gehört^^
    Daher kann ich dazu jetzt leider auch nicht wirklich viel sagen.
    Aber wenn es dein erstes Review ist, dann finde ich es doch recht gelungen!
    Weiter so! :)

  • Benutzer-Avatarbild

    kitsune -

    Ich finde die Frau sowas von Stylisch!!!!!!!!!!!! Und hübsch ist Sie auch noch dazu!!! Danke für das Review Mal wieder was gelernt!!

  • Benutzer-Avatarbild

    sky_fish -

    Hey =) Cool, dein erstes Review ^^
    Ich geb Jeani recht mit ihren Punkten und genau wie sie finde ich aber trotzdem, dass das Review für dein erstes Mal echt nicht schlecht geworden ist.

    Das mit den Rankings ist interessant und ich finde es auch gut, dass du erwähnt hast, welche Songs zu welchem Anime gehören =) Grade die Songs kenn ich auch und mag sie auch total gern ^^ Papermoon und Pray sind echt tolle Animesongs =)

    Die CD sieht interessant aus, aber soooo pink XDD lol Naja, sowas kann man sich ja nit aussuchen, gell? ^^
    Ich glaub für mich wäre die CD auch ne Überlegung wert... aber ich supporte momentan andere Künstler, deswegen werd ich sie wohl erstmal nit kaufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Scandal93 -

    @Jeani: Danke *________*. Ich freue mich über deine Tipps und werde bestimmt noch weitere Reviews posten :). Ich hoffe du liest sie dann auch :).

  • Benutzer-Avatarbild

    Jeani -

    Alles in allem ein echt tolles Review...trotz meiner 5 Punkte!!! Aber ich will dir konstruktive Kritik geben. Das soll kein Meckern sein ja?! O_O Hoffe das wirkt nicht so....hi hi! ^^
    Falls doch...darfst mich hauen *cry*

    Ich werde mir auf jeden Fall mal die Favs von deiner Liste auf Youtube anhören. ;) Und dann geb ich dazu auch nochmal meinen Senf ab. *lol*
    KNUDDEL

  • Benutzer-Avatarbild

    Jeani -

    3.) Ich hätte mir gewünscht, bevor du zur Beurteilung der Songs kommst...das du nochmal die Tracklist auflistest. Ok...habe ich bei meinem ersten Scandal Review auch nicht gemacht. Aber ich denke das erhöht die Übersichtlichkeit. ^^

    4.) Hättest vielleicht auch noch schreiben können, dass 2 Best ofs gleichzeitig rausgekommen sind. :) Dieses hier und "Strawberry Cream Soda Pop Daydream" (als Tommy February6). Aber ok...das ist vielleicht auch nebensächlich.

    5.) Vielleicht auch 1-2 Youtubelinks wären nicht schlecht gewesen. Aber ich weiß nicht wie es bei Tommy mit den Rechten aussieht und wie schnell die videos wieder verschwunden sind. Deswegen ist es ja kein Must have. :)

  • Benutzer-Avatarbild

    Jeani -

    Hallo Süßer!!! ^^

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Review. *Applaus* Ist doch für den Anfang echt toll geworden....aber noch ein paar Tipps:

    1.) Am Anfang hat irgendwie gefehlt, dass du Tommy Heavenly6 etwas vorstellst. Als Neuling weiß man nicht...was dieses "Tomoko Kawase’s alter Ego Tommy Heavenly6" bedeuten soll. Deswegen hab ich ihn Klammern noch einiges ergänzt.

    2.) Wenn du Oricon Rankings raussucht, kannst ja auch die Verkaufszahlen angeben. Musst du aber net. Fand es eh total toll, das du immer auf die Rankings eingegangen bist!!!! *_*