Girls Generation (SNDS) - 3rd Korean Album "The Boys"

  • Soooo...es ist mal wieder so weit: Ich blogge ein Album-Review über ein K-Pop Release. :) Lang, lang ist es her...deswegen wird es mal wieder Zeit. *schäm*
    Diesmal stelle ich euch von der Girl-Group "Girls Generation" das 3. reguläre + koreanische Album "The Boys" vor... ich hoffe ihr habt ganz viel Freude beim Lesen. ^^

    Wer Girls Generation noch nicht so gut kennt, kann in unserem Thread zur Band schauen: SNSD: Girls Generation

    Hier erst einmal ein Foto von der Gruppe (sie promoten hier aber nicht das Album!):


    die Band Girls Generation im Jahr 2012

    Das 3. Album "The Boys" ist am 19. Oktober 2011 in Korea erschienen und war im Jahr 2011 in Süd Korea das bestverkaufteste Album (ca. 385,348 verkaufte CDs).
    Außerdem wurde das Album exklusiv in den USA veröffentlicht, als erstes USA-Release der Band. Es ist am 17. Januar 2012 dort digital und als CD-Release erschienen.
    Des Weiteren gibt es noch ein Japan-Release von "The Boys", welches am 19. Dezember 2011 veröffentlicht wurde.

    In meinem Blog-Review stelle ich euch aber die Original Korea Version vor! *blink*


    Zuerst fällt einem bei dem Album die wirklich supertolle Verpackung auf!


    "The Boys" - Frontcover


    "The Boys" - Backcover

    Die Verpackung der CD ist eine wirklich stylische Metallbox, die sich sehr gut in jeder Sammlung macht. Ich bin total begeistert! *_*

    Wenn man die Box jetzt öffnet, sieht es folgendermaßen aus:


    die obere Box-Hülle wurde entfernt

    Auf der rechten Seite kann man jetzt schon einen Teil der Hülle erkennen, in der sich das Booklet und einige tolle Karten befinden...



    Hülle (Front), in der sich Booklet + Karten befinden


    Hülle (Back), in der sich Booklet + Karten befinden

    In dieser toll gestalteten Hülle befinden sich das Booklet und die Karten, von der ihr gleich Fotos sehen werdet. *superhappy*



    das Booklet von vorn und hinten

    Das Booklet ist aus sehr stabilem Karton und mal etwas anders gestaltet. :)

    In der Hülle, in der sich u.a. das Booklet befindet, kann man außerdem noch 10 wunderschöne Karten entdecken. Die sind wirklich soooooooooooooooooooooooooooo enorm schön. *verliebt bin*


    Solokarten der Mädels (Vorderansicht)



    Solokarten der Mädels (Rückansicht)


    Gruppenkarte (Vorderansicht)

    Also schon allein wegen diesen tollen Extras lohnt sich ein Kauf, da muss man die CD noch nicht mal gehört haben. XDDD

    Aber denkt ihr das war jetzt schon alles? Weit gefehlt...
    Wenn ihr die Hülle mit den Karten und Booklets entfernt habt, erwartet euch eine weitere Karte:


    Autogrammkarte der Mädels (Vorderansicht)

    Diese Karte ist eine Autogrammkarte von Girls Generation und ihr könnt auf dem nächsten Foto sehen, wie sie von hinten ausschaut:


    Autogrammkarte der Mädels (Rückansicht) + CD in der Hülle

    Auf dem letzten Foto seht ihr auch gleich die CD, die sich in einer schwarzen Stoffverpackung befindet. Sehr edel aufgemacht, das Ganze.

    Bevor ich zum CD-Review komme, kann ich schon jetzt nur DAUMEN HOCH sagen. Die Verpackung des Albums ist mit eine der Besten, die ich bisher gesehen habe. Die Extras sind einfach toll und es ist alles so schick. *kyaaa* Da haben sich die Produzenten echt Mühe geben.
    Und dann bekommt man das Album schon für wenig Geld... da könnten sich einige Agency´s mal ne Scheibe abschneiden. XD

    Ihr fragt euch jetzt sicher, was das Album kostet, da ich es noch gar nicht erwähnt habe. Ich bringe die Buy-Links jetzt einfach mal an dieser Stelle! ^^


    Yesasia.com --> yesasia.com/global/girls-gener…023319-0-0-0-en/info.html (für ca. 14 Euro)

    CD-Japan --> cdjapan.co.jp/detailview.html?KEY=NEOIMP-3628# (für ca. 12 Euro)

    Also der Preis ist wirklich bisher mehr als klasse für all die Extras. Wenn jetzt noch das Album phänomenal ist, wäre es ein super Album! Also lest weiter, da ich jetzt auf die CD eingehe. :)


    Die Tracklist von "The Boys":


    1. "The Boys"
    2. "텔레파시" (Telepathy)
    3. "Say Yes"
    4. "Trick"
    5. "봄날" (How Great Is Your Love)
    6. "My J"
    7. "OSCAR"
    8. "Top Secret"
    9. "Lazy Girl" (Dolce Far Niente)
    10. "제자리걸음" (Sunflower)
    11. "비타민" (VITAMIN)
    12. "Mr. Taxi" (Korean Ver.)

    Das Album hat eine Gesamtlaufzeit von 39:39!
    Ich stelle euch jetzt die Tracks einzeln vor, aber Achtung meine Meinung ist subjektiv. :)


    1. "The Boys"

    Der Titeltrack des Albums und ehrlichgesagt hat dieser mich zu "Tode" erschreckt. Denn ich fand ihn am Anfang total scheußlich und ich habe mich schon geärgert, dass ich das Album vorbestellt hatte. Ähm...naja, mittlerweile mag ich das Lied mehr und ich geb ihm sogar 7 Punkte, aber es wird nie mein Favorit von Girls Generation werden.
    Der Song gibt auch schon etwas die Richtung von dem Album vor...

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=YFbyh0wzTS0&ob=av2e[/video]

    7 von 10 Punkten!

    ----------------

    2. "Telepathy"

    Ein fröhliches, flottes Lied. Es hebt sich von "The Boys" gut ab und man kann gut dazu tanzen. Ich mag es, obwohl es sicher nicht so ins Ohr geht wie "Gee" oder "Oh!".

    7 von 10 Punkten!

    -------------

    3. "Say Yes"

    Ein Track, der zwar cool startet aber dann in Richtung "Genki" (fröhlich) geht. Auch ganz nett, aber jetzt auch nichts, was wirklich kleben bleibt im Ohr... Für zwischendurch aber sicher ganz nett. Für mich ungefähr so stark wie der Vorgänger...

    7 von 10 Punkten!

    -----------

    4. "Trick"

    Trick lässt vermuten, dass es ein Song ist, der wieder cooler ist und der Hörer wird nicht enttäuscht. Er ist wirklich nicht schlecht, reißt einen aber auch nicht komplett vom Hocker.
    Aber es ist kein schlechtes Lied, ich mag vor allem den Beat.

    7 von 10 Punkten!

    -----------

    5. "How Great is Your Love"

    Na, wer hat es richtig erraten? Jawohl, das hier ist eine Ballade! XD Kann man eigentlich schon am Titel erkennen. Ein Track den ich gern überskippe, ich bin einfach kein Fan von Girls Generation Balladen. Ich weiß nicht wieso, aber die haben mich noch nie sooooo vom Hocker gehauen. Zwar ein nettes, dahinfließendes Stück (und sie hatten gewiss schon langweiligere Balladen...)...aber Fan werd ich davon halt nie werden. *cry*

    5 von 10 Punkten!
    -----------



    6. "My J"

    Ich frag mich grad, ob der Track für mich geschrieben wurde..."My J"? Ok, ne Scherz beseite... Es ist wieder ein sehr beschwingter, fröhlicher Song...der mir nie besonders im Gedächtnis geblieben ist. Für mich ein Song, den ich bei dem Album echt überspringen kann ohne Probleme. *hüstel*

    6 von 10 Punkten!

    -----------



    7. "OSCAR"

    Endlich gehts nach diesen 2 "Einschlaftracks" weiter mit etwas Flotterem. Wieder sehr cool und etwas gewöhnungsbedürftig, da Girls Generation früher diesen leicht-amerikanischen Touch in ihren Songs nicht so stark ausgeprägt hatten. Jetzt ist alles schon ne Ecke mehr wie "The Boys"... was mich persönlich etwas stört.
    Ich finds zwar jetzt net so schlecht, aber es ist auch nicht meine Richtung, wenn ich ehrlich bin. Also "Oscar" ist kein Track den ich lieben werde. XD

    6,5 von 10 Punkten!

    -----------



    8. "Top Secret"

    Endlich mal ein Lied, was ich echt geil finde! Es wurde ja auch Zeit nach 8 Tracks...
    Tolle Melodie und es macht einfach nur Fun! :)

    10 von 10 Punkten!

    -----------

    9. "Lazy Girl"

    Beginnt sehr fröhlich, aber das Lied hat was. Ist auf jeden Fall nicht so ein "Rein-und-Raus-aus-dem-Ohr"-Song wie einige Vorgänger. "Lazy Girl" ist jetzt zwar kein Top-Song, aber er lässt sich gut hören.

    8 von 10 Punkten!

    -----------

    10. "Sunflower"
    Ist mal wieder ne Ballade, die ich wirklich zum Einschlafen finde. Ich mag sie leider gar nicht. :(

    3 von 10 Punkten!


    -----------

    11. "Vitamin"

    Noch ein Song mit SEHR genialem Instrumental! Ich mag es sehr. Ich glaub neben "Top Secret" mit eines meiner Favoriten auf dem Album... Okay einige könnten jetzt kritisieren, dass es auch sehr nach "Einheitsbreit" klingt, aber ich mag halt die Melodie hier sehr. :)

    9 von 10 Punkten!

    -----------

    12. "Mr. Taxi" (Korea Version)

    Mr. Taxi war eine Single, die in Japan (auf Japanisch) veröffentlicht wurde. Auf "The Boys" befindet sich nun endlich eine Korea-Version des Songs, was einige Fans sicher sehr freuen wird. :)
    Der Song ist wirklich cool!

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=fNH8-vpWM18[/video]

    9 von 10 Punkten!

    Fazit!


    Über das Album muss man leider sagen, dass es von Girls Generation nicht das beste Album ist! Viele Songs sind einfach nur nach dem Motto: "Ja ich habs jetzt zwar mal gehört, aber auf Dauerschleife brauch ich es nicht...". In der Hinsicht ist das Album leider etwas enttäuschend. Zum Glück gibt es zwar auch paar Songs, die einen Kauf durchaus rechtfertigen, wie Top Secret, Vitamin, The Boys (wer auf den Stil steht), Mr. Taxi und Trick. Aber leider hat mich das Album "The Boys" schon etwas enttäuscht, denn das erste japanische Album von Girls Generation habe ich geliebt und fand es Hammer!!! Für mich das beste Girls Generation Album bisher. Ich denke das sollte ich euch auch nochmal vorstellen, denn das LIEBE ich total. *_*
    Allerdings kann man auch nicht sagen, dass dieses Album hier ein totaler Reinfall ist.
    Denn was den Kauf eh lohnt:

    Die Aufmachung! Also Leute...die ist sowas von genial!
    *yyeeaahh* Alle Girls Generation Fans sollten sowieso zuschlagen, denn was man hier geboten bekommt, ist nur GENIAL! Außerdem müsst ihr euch mal überlegen, was ihr für 12-14 Euro alles geboten bekommt. Wenn ihr ein japanisches Album kauft, zahlt ihr 28-30 Euro und habt nicht diese tollen Extras. Also schon allein deswegen lohnt sich "The Boys"!!!! :)
    Dann kommen noch ein paar schöne Songs dazu....und schwubs: Jaaaaaaaaaa, ich spreche euch ne Kaufempfehlung aus. *liebäugel*

    Hier meine Gesamtbewertung: 8 / 10 Punkte

    Dank der tollen Verpackung habe ich statt 7 Punkten die Punktzahl etwas erhöht. :) Weil die wirklich viel rausreißt. Ansonsten würde ich aber allen Girls Generation Fans auch zum ersten japanischen Album raten, denn das ist wirklich gut. :) Wenn bei euch Interesse besteht, werde ich auch dieses gern nochmal vorstellen.

    Übrigens gibt es von "The Boys" noch eine Re-Package Version!
    Sie wurde am 8. Dezember 2011 veröffentlicht und wurde als "Mr. Taxi" Version angepriesen, da sie u.a. ein Mr. Taxi Cover und "Mr. Taxi" als Titeltrack hat.

    Re-Package Version von "The Boys"

    Auf der Re-Package CD befindet sich nur ein 13. Track als Bonus-Track und zwar "The Boys" in Englisch. Ich finde diese Version lohnt sich nicht wirklich und ich würde wirklich auf die Original Version zurückgreifen!

    Soooo....das war mein Review! ^^
    Danke für eure Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!

    Review @ Jeani

    feat. Jeani, Kai_Iwanov, BenChi, Evangelion, sky_fish, Madhatter, Ryuken & Baka-Ranger

    Ava & Signature - Design by sky_fish

    7.834 mal gelesen

Kommentare 8

  • Benutzer-Avatarbild

    Chu -

    Also ich muss sagen, dass ich das Album auf jeden Fall kaufen werde! Jetzt wo ich das hier gelesen hab, bin ich sogar mehr als sicher *g* Danke Jeani ^____^

    Ich hab mir schon gedacht, dass die Box toll ist aber jetzt weiß ich es 100%ig *____* Danke für die Pics und den ausführlichen Bericht... jetzt macht mir das Kaufen gleich noch mehr Spaß, hihi *auf den Bestell-Button drück*

  • Benutzer-Avatarbild

    Iona -

    Ach, da könnte ich jetzt viele aufzählen^^
    Ich bin immer wieder angetan davon, wie originell und ausgefallen viele Releases von der Aufmachung her gestaltet sind, zb von MBLAQ das Blaq Style-Album, in der 3D-Edition, mit einem sehr tollen 3D-Cover und beiliegender Brille...oder G-Dragon's Heartbreaker, bei Facebook habe ich Fotos davon, falls es dich interessiert ;)
    Und natürlich diverse JYJ- und Rain-Alben, da ist wirklich keins wie das andere!

  • Benutzer-Avatarbild

    Jeani -

    Danke an alle für die tollen Kommentare!!! ^^ *umknuff*

    @sky:
    Ja vielleicht kannst es ja irgendwann kaufen... es lohnt sich. ;)

    @Kyubi:
    Mach das und dann sagst du mir, wie du die Songs findest. ^^

    @musicfreak111:
    Ja, du hast Recht. Schlechter als die zwei ersten koreanischen Alben ist das Album "The Boys" auch auf keinen Fall. Aber ich war halt etwas enttäuscht, weil ich das 1. japanische Album von Girls Generation so hammer fand... und in Hinblick auf das Album war es halt wieder eine leicht abfallende Tendenz. Aber das ist halt mein Geschmack. ;) *he he*

    @Bones:
    Da hast du echt Recht. ^-^

    @Iona:
    Danke fürs Kommi Süße! Dann schlag doch einfach zu und hols dir. Ich denke es wird kein Reinfall. *umknuff*
    Welches Korea-Release hat denn noch so ne total geniale Aufmachung? Du kennst dich da ja etwas aus. :)
    Nicht das ich irgendwas verpasse... ;)

  • Benutzer-Avatarbild

    Iona -

    Ich liebe Korea-Releases, die sind immer für eine Überraschung gut und man lässt sich immer wieder was Neues einfallen, bin fast jedesmal hin und weg, allein schon wegen der Verpackung und der Ausstattung...und das hier ist ja wirklich eine Perle!
    Die Box ist der Hammer, sieht wirklich sehr edel und stylish aus, und die Karten sind fantastisch!
    Ich bin jetzt nicht unbedingt der grösste Girls Generation-Fan, auch wenn ich sie hin und wieder mal ganz gerne höre, aber so ein edles Stück zu dem Preis, da könnte man schon mal drüber nachdenken :)
    Danke für das schöne Review!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bones -

    Die Metall Box, das Booklet und die Karten sehen echt schick aus.*-* Auch der Preis kann sich sehen lassen. Da kann man ja leicht schwach werden, auch als nicht Fan. xD

    Tolles Review!

  • Benutzer-Avatarbild

    musicfreak111 -

    Das Review ist echt cool, mit den vielen Bildern, da bleiben keine Fragen offen. Ich hab die Metall Box ja auch zu Hause und der Preis ist im vergleich zu japanischen CD´s echt unschlagbar. Ich finde die Lieder: The Boys, Trick, How great is your love, My J, Top Secret und Lazy Girl sehr gut! Nur Telepathy finde ich tot langweilig. Alle anderen Lieder sind gut.
    Ich finde das es nicht viel schlechter ist, als die ersten beiden Alben, aber das ist ja Geschmacksache.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kyubi -

    Die Band war mir vorher noch nicht bekannt aber dank deines Reviews weiß ich ja bescheid :) Hast du erstmal Super Geschrieben:)
    Dann zu dem wesentlichen:D Die Box,Das booklet,und die karten sehen ja echt Super aus:D
    Die Lieder werd ich mir aufjedenfall anhören :)

  • Benutzer-Avatarbild

    sky_fish -

    Hui, endlich stellst du das Album vor! Hab mich schon gefreut! Ich fand ja die Promobilder zu dem Album damals echt klasse... und ich mag koreanische Releases von koreanischen Bands =) Wollte es mir auch kaufen, aber irgendwie... kamen mir dann immer wieder andere Sachen dazwischen xD Aber hey - auch wenn die Songs vlt nicht soo klasse sind... die Aufmache reißt glaub ich echt alles raus o.O Also ich behalt das Album auf jeden Fall erst mal auf meiner Kaufliste =)

    Danke für diese tolle Vorstellung und die ganzen tollen Fotos und Bilder! ^^